Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Lechbruck. (PM ERC) Am Samstag um 19:30 Uhr beginnt für den ERC Lechbruck die Testspielphase. Im Bundesleistungszentrum Füssen treffen die Flößer auf den EHC... ERC testet gegen EHC Herrischried

© by ERC Lechbruck Media/PR

Lechbruck. (PM ERC) Am Samstag um 19:30 Uhr beginnt für den ERC Lechbruck die Testspielphase. Im Bundesleistungszentrum Füssen treffen die Flößer auf den EHC Herrischried aus der 3. Liga Zentralschweiz.

Die Gemeinde Herrischried befindet sich nicht, wie man vermuten könnte, in der Schweiz, sondern bei Freiburg im südlichen Baden-Württemberg. Vergleichbar mit Lechbruck, zählt der badische Ort rund 2.800 Einwohner und hat eine eigene Eishalle, die bei Heimspielen regelmäßig mit 600-700 Zuschauern gut gefüllt ist. Bereits in der Saison 2009/10 wechselte der EHC Herrischried in den Schweizer Spielbetrieb, um kürzere Anfahrten und einen attraktiveren Wettbewerb zu haben.

In der Schweizer 3. Liga spielen die White Stags eine sehr gute Rolle und scheinen mit einer ausgeglichenen Truppe ins Ostallgäu zu kommen. Begleitet werden die Badener von ihrem Fanclub, der sich auf die 300 km lange Reise machen wird.

Die Flößer haben drei Eistrainings hinter sich und werden das Match dazu nutzen die Reihen auszutesten. ERC-Trainer Jörg Peters ist froh, dass es endlich losgeht: „Wir haben bereits im Sommer gut trainiert. Doch jeder war froh, als es dann auf‘s Eis ging. Wir haben einen klaren Plan, werden in den Testspielen ein paar Sachen ausprobieren und möchten natürlich erfolgreich starten.“
Es wird sicherlich ein interessanter Vergleich gegen einen unbekannten Gegner, der die Flößer gleich einmal richtig fordern wird.

Samstag, 14.09.2019, 19:30 Uhr: ERC Lechbruck – EHC Herrischried (im BLZ Füssen)

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später