Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ingolstadt. (PM) Die neuen Trikots des ERC Ingolstadt sind da: Im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag im Saturn im Westpark in Ingolstadt präsentierte der... ERC Ingolstadt: Die neuen Trikots sind da!
© by st-foto.de

© by st-foto.de

Ingolstadt. (PM) Die neuen Trikots des ERC Ingolstadt sind da: Im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag im Saturn im Westpark in Ingolstadt präsentierte der DEL-Club seine zukünftigen Heim- und Auswärtsjerseys.

Während der Schnitt im Vorjahr unverändert bleibt, hat sich das Design unter Beibehaltung wichtiger Elemente weiterentwickelt.

So wurden beispielsweise das Ingolstadt-Wappen im Kragen und das ERC-Logo auf der Brust übernommen, beim Heimtrikot kamen darüber hinaus beispielsweise die beiden Blautöne aus der vergangenen Saison hinzu. Während die Schulter nun der dunkle Ton ziert, ist der Rest des Trikots im etwas hellerem Blau gehalten, voneinander getrennt durch einen breiten weißen Längsstreifen. Auf der Rückseite unten steht nun der Schriftzug INGOLSTADT, auf dem linken Ärmel der Slogan „Unsere Stadt. Unsere Farben“ und auf dem rechten Ärmel der Hashtag „#unserERC“, den der Club ab sofort in seinen Social-Media-Kanälen verwenden wird.

Beim weißen Auswärtstrikot sind die dünnen, dunkelblauen Längsstreifen auf der Brust besonders markant. Sie werden vom rein weißen Schulterstück durch eine hellblaue Linie abgetrennt und geben dem Jersey einen gewissen Retro-Touch. Auffällig sind außerdem die großen dunkelblauen Elemente am Ärmel unterhalb der Nummer.

Verändert haben sich auch die Werbeplatzierungen. So konzentriert sich Hauptpartner Media-Saturn künftig auf die Marke Saturn, womit die Einbindung Media Markt auf dem Rücken des Trikots wegfällt. Neu auf dem Trikot ist hingegen JUKE, die digitale Entertainmentplattform von Media-Saturn, die zukünftig auf dem Ärmel zu sehen ist (siehe hierzu separate Pressemitteilung von Media-Saturn).

„Die Trikots sind sehr gelungen“, sagt ERC-Geschäftsführer Claus Gröbner: „Die beiden dunklen Blautöne im Heimtrikot wirken sehr edel, die Streifen auf dem Auswärtstrikot sind außergewöhnlich für ein Eishockeytrikot. Das aufgeräumte Design hebt die entscheidenden Elemente hervor und setzt auch unsere Partner perfekt in Szene.“

Die Trikots werden auch in dieser Saison vom ERC-Ausrüstungspartner „Jersey53“ produziert und sind als Authentic- und Fantrikot zu erwerben. Wie in der vergangenen Saison gibt es das Home-Trikot auch wieder als Kurzarm-Slimfit sowie in einer Girlie-Version. „Diese neuen Schnitte kamen letztes Jahr so gut an, dass wir daran gerne festhalten. Gerade jetzt im Sommer, in der Freizeit oder beim Sport, sind diese Versionen eine tolle Ergänzung“, so Gröbner.

Bestellungen sind online und in den Fanshops ab sofort möglich (Lieferzeit ca. 4 Wochen).

    Fotohinweis:

Oliver Strisch / st-foto.de – auf dem Foto sind zu sehen (von links): Thomas Wünnenberg (CFO Media-Saturn), Patrick Köppchen (Verteidiger ERC), Timo Pielmeier (Torwart ERC) und Wolfgang Kirsch (CEO Media-Saturn).

Diese Clips könnten auch Ihr Interesse wecken …

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später