Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ingolstadt. (PM) Zwei verdiente Spieler verlassen den ERC Ingolstadt: Derek Hahn und Michel Périard gehen nach vier Spielzeiten im Panther-Trikot. „Unser Weg ist, dass...
Derek Hahn  - © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Derek Hahn – © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Ingolstadt. (PM) Zwei verdiente Spieler verlassen den ERC Ingolstadt: Derek Hahn und Michel Périard gehen nach vier Spielzeiten im Panther-Trikot. „Unser Weg ist, dass wir die Mannschaft in diesem Sommer verjüngen wollen“, sagt ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger.

Hahn, 37, kam 2011 aus Straubing zu den Panthern. Der Mittelstürmer war jahrelang einer der besten Scorer des ERC. Er kam in 249 Spielen für Ingolstadt auf 69 Tore und 140 Vorlagen.
Der offensivstarke Verteidiger Périard, 35, kam aus Mannheim und nahm lange Zeit eine wichtige Rolle in der Hintermannschaft ein. In 237 Partien für Ingolstadt traf er 31 Mal und bereitete 92 Tore vor.

Hahn und Périard trugen entscheidend zum Titelgewinn 2014 bei. Sie wurden am Sonntag im Rahmen der Vizemeisterfeier auf dem Ingolstädter Rathausplatz verabschiedet.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später