Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bitburg. (PM EMB) Es geht für die Eifel-Mosel Bären wieder los. Direkt zu Beginn der neuen Saison gastiert mit der Mannschaft aus Bad Nauheim... Eifel-Mosel Bären empfangen Rote Teufel Bad Nauheim !

Eifel Mosel Bären – © Roman Widung

Bitburg. (PM EMB) Es geht für die Eifel-Mosel Bären wieder los. Direkt zu Beginn der neuen Saison gastiert mit der Mannschaft aus Bad Nauheim ein spielstarker Gegner am 25.10.2020 in Bitburg.

Die Eifel-Mosel Bären freuen sich auf die neue Saison und das es endlich wieder um Tore und Punkte geht. Zumal es im Kader Veränderungen gibt, die sich sicherlich positiv auswirken werden. Niklas Beck und Justin Wenzel sind neu zum Team gestoßen. Im Training haben zudem Nachwuchsspieler die Chance sich zu zeigen um sich so für Trainer Michal Janega zu empfehlen. Lediglich Sandro Metzen hat die Bären in Richtung Frankfurt (Löwen Frankfurt) verlassen.

Die Roten Teufel aus Bad Nauheim konnten ihren Kader aus der Vorsaison nicht nur halten, sondern gezielt verstärkt. Neben 2 Nachwuchsspielern kehrten mit Pablo Gimenez und Jan Naumann (beide Diez/Limburg) 2 „Eigengewächse“ zu ihren Wurzel zurück. Trainer Martin Flemming besitzt einen qualitativ hochwertigen und homogenen Kader der die Kurstädter zu einem heißen Anwärter auf den Titel macht.

Spielbeginn am kommenden Sonntag

(25.10.2020 Eishalle Bitburg) ist wie immer 19:00 Uhr. Mit Bedauern müssen die Bären allerdings mitteilen, dass zur Zeit keine Zuschauer erlaubt sind. Trotz aller Bemühungen sorgen die aktuell Ereignisse nicht nur für leere Ränge, auch die grandiose Stimmung und wichtige Einnahmen gehen den Bären verloren. Daher haben sich die Bären was besonderen überlegt. Es wird ab sofort bei jedem Heimspiel eine Live Übertragung geben. So kann jeder die Spiele im Internet von zu Hause oder unterwegs verfolgen. Wo und wie dies möglich ist, wird auf der Instagram- und Facebookseite der Eifel-Mosel Bären mitgeteilt.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.