Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Bozen. (PM HCB) Der HCB Südtirol Alperia hat offiziell die Vertragsverlängerung des italienischen Nationalstürmers Dustin Gazley für die Saison 2024/25 bekannt gegeben. Für den... Dustin Gazley bleibt bei den Foxes

Dustin Gazley – © HCB/Vanna Antonello

Bozen. (PM HCB) Der HCB Südtirol Alperia hat offiziell die Vertragsverlängerung des italienischen Nationalstürmers Dustin Gazley für die Saison 2024/25 bekannt gegeben.

Für den 35-jährigen ist es die fünfte Saison in Bozen.

Gazley ist eine Garantie für Leistung, Tore und Assists. In der letzten Saison gehört er, mit 18 Toren (bester Torschütze) und 13 Assists in 48 Spielen, erneut zu den Topscorern der Mannschaft in der Regular Season. Auch in den Playoffs führte er, mit 6 Toren und 5 Assists, die interne Rangliste an. Dank seiner unterhaltsamen Spielweise ist er seit langem einer der beliebtesten Spieler in Bozen und hat die beste Punktequote der letzten fünf Jahre bei den Foxes (194 Punkte in 235 Spielen, davon 83 Tore und 111 Assists).

Vor wenigen Wochen gab der Stürmer sein Debüt im Trikot der italienischen Nationalmannschaft, mit welcher er an der Weltmeisterschaft Division I Gruppe A in Bozen teilnahm und ein Tor und zwei Assists erzielte.

Die Karriere
Gazley begann, sich in der NCAA-Universitätsliga einen Namen zu machen, was ihm 2011 den Weg in die ECHL ebnete, wo er in drei Saisonen mit Elmira Jackals und Reading Royals 160 Punkte in 147 Spiele einfuhr und es auf 48 Toren und 112 Assists brachte. Diese Leistungen ermöglichten ihm auch die ersten Erfahrungen in der American Hockey League, in der er bis 2018 fix blieb. In einer Saison mit den Binghamton Senators und fünf mit den Hershey Bears sammelte er 160 Punkte in 317 Spielen (63 Tore und 77 Assists). 2018 wagte Gazley den Schritt nach Europa, wo er mit Red Bull Salzburg zwischen Meisterschaft und Champions Hockey League in 54 Spielen 40 Punkte erzielte (18 Tore und 36 Assists). Das Team scheiterte jeweils im Halbfinale: in der ICEHL gegen Wien und in der CHL gegen München. Nach einer kurzen Pause aufgrund der Geburt seines ersten Kindes, unterschrieb Gazley im November 2019 bei Mora IK in der Allsvenskan, wo er in 31 Spielen 20 Punkte erzielte (9 Tore und 11 Assists). Anschießend der Wechsel nach Bozen.

Bozen ist für mich und meine Familie eine zweite Heimat geworden. Ich habe wundervolle Jahre hier verbracht und möchte noch weitere schöne Erinnerungen mit diesem Trikot schaffen. Mein Traum ist es einen Pokal zu gewinnen, denn in diesen Saisonen haben wir vieles aufgebaut und unser Team würde es sich verdienen. Wir werden weiterhin hart arbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Es wird wieder eine lange und ausgeglichene Saison werden. Wir sind uns unserer Fähigkeiten bewusst und wir werden versuchen von Anfang an alles zu geben. Die Teilnahme an der WM mit der italienischen Nationalmannschaft hat meine Bindung zu diesem Land noch weiter gestärkt, daher wird diese Saison besonders sein.“




Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert