Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Düsseldorf. (PM) DriveNow und das Düsseldorfer Eishockey gehen gemeinsame Wege. Das Carsharing – Joint Venture der BMW Group und der SIXT AG und die...
DEG Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp und die DEG haben einen weiteren Partner gefunden - © by Eishockey-Magazin (DR)

DEG Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp und die DEG haben einen weiteren Partner gefunden – © by Eishockey-Magazin (DR)

Düsseldorf. (PM) DriveNow und das Düsseldorfer Eishockey gehen gemeinsame Wege. Das Carsharing – Joint Venture der BMW Group und der SIXT AG und die DEG verständigten sich auf eine zunächst einjährige Zusammenarbeit bis zum Februar kommenden Jahres. Neben einer finanziellen Unterstützung des Vereins gewährt DriveNow den Fans der DEG zudem eine vergünstigte Registrierung für 9,98 Euro statt 29 Euro sowie 15 zusätzliche Bonusminuten zum Start.

„Düsseldorf ist ein wichtiger Markt für DriveNow“, sagt Andreas Schaaf, Geschäftsführer bei DriveNow. „Die DEG steht für diese Stadt. Der Verein hat eine unvergleichliche Tradition, die auch über die deutsche Liga hinaus strahlt. Das Düsseldorfer Eishockey in wirtschaftlich und sportlich schwierigen Zeiten zu unterstützen, lag uns daher sehr am Herzen.“ Elmar Schmellenkamp, Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH: „Wir freuen uns, dass unsere Fans ihre Mobilität mit einem innovativen und attraktiven Konzept ausbauen können. Hierfür ist DriveNow der ideale Partner.“

Jeder DEG-Fan, der sich über den Registrierlink www.drive-now.com/DEG registriert, unterstützt dadurch auch seinen Verein, da ein Teil der Einnahmen der DEG zu Gute kommt. DriveNow und die DEG kündigten zudem an, gemeinsame Fan-Aktionen durchführen zu wollen. Bestehende DriveNow Kunden in Düsseldorf sollen darüber hinaus von gemeinsamen Ticketaktionen profitieren.

 

Splitter zum Derby

Freitag, 19.30 Uhr: In ihrem 999. DEL-Spiel trifft die Düsseldorfer EG auf die Kölner Haie!

Für die Düsseldorfer EG neigt sich eine außergewöhnliche Saison ihrem Ende entgegen. In ihren letzten beiden Hauptrundenspielen trifft die DEG auf die Kölner Haie und reist am Sonntag zu ihrem 1.000 DEL-Spiel nach Wolfsburg.

Kartenstand
Bislang wurden für das Aufeinandertreffen mit dem Nachbarn 10.500 Tickets abgesetzt. Auf der Haupttribüne und im Mittelrang sind nur noch Einzelplätze erhältlich. Im Oberrang sind dagegen noch ausreichend attraktive Plätze vorhanden. Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.degtickets.de!

Wunderkerzen-Choreographie
Am Freitag planen Fans eine besondere Stehplatz-Choreografie auf der Geraden. Dort werden spezielle Bereiche mit Band abgesperrt sein. Die Organisatoren bitten alle Fans in den markierten Bereichen ihre Wunderkerzen zu zünden. Fans auf der Ost- und West-Tribüne sollten am Freitag auf Wunderkerzen verzichten. Zeitpunkt ist nachdem der letzte DEG-Spieler aufs Eis gelaufen ist. Weitere Informationen gibt es auf Flyern am Freitag im ISS DOME.

Highlights in den Drittelpausen
In den Drittelpausen gibt es gleich mehrere Höhepunkte. Zum einen Live-Musik mit Wölli & Die Band des Jahres rund um den Ex-Tote-Hosen-Drummer Wölli. Außerdem gibt es den gelben Hyundai i30 des Autohauses 4Rad zu gewinnen. Liga-Sponsor Cashpoint führt zudem ein kurzweiliges „Human Curling“ mit Fans durch.

After Game Party
Nach dem Spiel gibt es wieder eine der beliebten After Game Partys im Bistro des ISS DOME. Nach dem Spiel können alle Fans – natürlich auch Kölner – das rot-gelbe Tanzbein schwingen.

DEG kooperiert mit Groupon
Ein begrenztes Kontingent an Oberrang–Tickets ist auch über das Schnäppchen-Portal Groupon erhältlich. Tickets und Infos unter www.groupon.de.

Überraschungs-Fanartikel in begrenzter Auflage
Im Rahmen des Derbys gibt es im Fanshop des ISS DOME auch ein spezielles Merchandise-Angebot in limitierter Auflage! Die Fans sollen sich überraschen lassen…

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später