Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Salzburg (AR). Auch wenn die Innsbrucker Haie schon nach 18 Sekunden den ersten Gegentreffer hinnehmen mussten, war vom Klassenunterschied zwei Drittel nichts zu sehen.... Die Innsbrucker Haie machten leider das Dutzend voll
 John Lammers (HCI) and Dominique Heinrich (EC RBS). Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

John Lammers (HCI) and Dominique Heinrich (EC RBS). Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

Salzburg (AR). Auch wenn die Innsbrucker Haie schon nach 18 Sekunden den ersten Gegentreffer hinnehmen mussten, war vom Klassenunterschied zwei Drittel nichts zu sehen. Die Bullen aus Salzburg bemühten sich, die Gäste aus Tirol standen defensiv da und schaffen sogar auch den Ausgleich. Eine 5:3-Überzahlmöglichkeit blieb ungenutzt. Die Innsbrucker Haie bissen sich fest und hatten mit Schlussmann Andy Chiodo einen sicheren Rückhalt in den eigenen Reihen.

Am Ende verließen den Tirolern die Kräfte. Matthias Trattnig netzte zum 2:1 für Salzburg ein. Benni Schennach hatte den Ausgleichstreffer auf dem Schläger. Ein Schuss ins leere Gehäuse war für die aufopferungsvoll kämpfenden Haie zu viel, am Ende stand Salzburg als 3:1-Sieger genauso wie die zwölfte Niederlage für Innsbruck in Folge fest.

Heute findet der letzte Spieltag des Grunddurchgangs statt. Vielleicht bäumen sich die Haie noch einmal auf, nicht, dass es zum Schluss 13 schlägt.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später