Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (JR) Vom 21. Mai bis 6. Juni findet die Eishockey-WM in Lettland statt. Wir möchten einen kurzen Überblick über die Spieler und Kandidaten... Die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft vor der WM in Lettland

Philipp Grubauer – © by Sportfoto-Sale (DR)

München. (JR) Vom 21. Mai bis 6. Juni findet die Eishockey-WM in Lettland statt. Wir möchten einen kurzen Überblick über die Spieler und Kandidaten für den WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft geben.

Welche Spieler kommen in Frage?
Die Zusammenstellung des finalen Kaders wird auch damit zusammen hängen, welche der derzeit in Nordamerika spielenden Spieler zur Verfügung stehen. Insgesamt 14 Spieler, die in der NHL, AHL oder NCAA spielen, kommen für die WM in Frage. Aus der NHL sind das Leon Draisaitl, Dominik Kahun, Philipp Grubauer, Tim Stützle, Thomas Greiss, Nico Sturm, Tobias Rieder und Marc Michaelis. In der AHL spielen derzeit Dominik Bokk, Tom Kühnhackl, Lean Bergmann und Leon Gawanke. In der NCAA auf sich aufmerksam gemacht haben Verteidiger Lukas Kälble und Stürmer Julian Napravnik, die eventuell in die Fußstapfen eines Marc Michaelis treten könnten.

Aus der KHL sind Korbinian Holzer und Brooks Macek, aus der schwedischen SHL Moritz Seider und aus der Schweizer Nationalliga A Tobias Fohrler Kandidaten für das WM-Team.

Ansonsten werden die Spieler aus den DEL-Teams das deutsche Team bilden. Hier ein kurzer Überblick nach Positionen gelistet:

Tor: Philipp Grubauer(Colorado/NHL), Thomas Greiss(Detroit/NHL), Dennis Endras, Felix Brückmann (beide Mannheim), Mathias Niederberger (Berlin), Niklas Treutle (Nürnberg), Danny aus den Birken (München), Dustin Strahlmeier (Wolfsburg)

Verteidigung: Leon Gawanke (Manitoba/AHL), Lukas Kälble (Lake Superion State Uni/NCAA), Korbinian Holzer (Yekaterinburg/KHL), Moritz Seider (Rögle/SHL), Tobias Fohrler (Ambri/NLA), Sinan Akdag, Denis Reul, Björn Krupp (alle Mannheim), Yannic Seidenberg, Konrad Abeltshauser (beide München), Jonas Müller, Kai Wissmann (beide Berlin), Fabio Wagner (Ingolstadt), Moritz Müller, Colin Ugbekile, Dominik Tiffels (alle Köln), Henry Haase, Simon Sezemsky (beide Augsburg), Marcel Brandt (Straubing), Marco Nowak, Bernhard Ebner (beide Düsseldorf), Tim Bender (Nürnberg), Dominik Bittner, Janik Möser(beide Wolfsburg), Johannes Huß (Schwenningen)

Angriff: Leon Draisaitl, Dominik Kahun (beide Edmonton/NHL), Tim Stützle (Ottawa/NHL), Nico Sturm (Minnesota/NHL), Tobias Rieder (Buffalo/NHL), Marc Michaelis (Vancouver/NHL), Dominik Bokk (Chicago/AHL), Tom Kühnhackl (Bridgeport/AHL), Lean Bergmann (San Jose/AHL), Julian Napravnik (Minnesota Uni/NCAA), Brooks Macek (Yekaterinburg/KHL), Matthias Plachta, David Wolf, Markus Eisenschmid, Nico Krämmer und Stefan Loibl (alle Mannheim), Patrick Hager, Yasin Ehliz, Frank Mauer, Maximilian Kastner, Justin Schütz, John Jason Peterka (alle München), Marcel Noebels, Leonhard Pföderl, Lukas Reichel, Parker Tuomie (alle Berlin), Frederik Tiffels (Köln), Andreas Eder, Tim Brunnhuber (beide Straubing), Tim Wohlgemuth, Mirko Höfflin (beide Ingolstadt), Daniel Schmölz (Nürnberg), Maximilian Kammerer, Daniel Fischbuch (beide Düsseldorf), Taro Jentzsch (Iserlohn), Gerrit Fauser(Wolfsburg)

Die Adler Mannheim (10 Spieler), Red Bull München (9 Spieler) und die Eisbären Berlin (7 Spieler) stellen die meisten Kandidaten für die Nationalmannschaft. Gänzlich ohne einen potentiellen Nationalspieler sind die Fischtown Pinguins Bremerhaven, die außer den U23 Spielern keinen einzigen in Deutschland ausgebildeten Spieler im Kader haben und die Krefeld Pinguine, die zwar einige junge interessante Spieler haben, aber keinen der für die Nationalmannschaft aktuell in Frage kommen dürfte.

Eishockey Bundestrainer Toni Söderholm im XXL Unterview

2497
Die DEL hat in dieser "Corona-Saison" 20/21 den Spielbeginn gestaffelt festgelegt. Wann wäre unter Zulassung von Zuschauern an einem Freitagabend der ideale Spielbeginn?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.