Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM)  Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) und das Autohaus  Widmann + Winterholler arbeiten auch beim 3. DEB Pond Hockey Cup in Garmisch-Partenkirchen zusammen. ...

Logo Pond Hockey CupMünchen. (PM)  Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) und das Autohaus  Widmann + Winterholler arbeiten auch beim 3. DEB Pond Hockey Cup in Garmisch-Partenkirchen zusammen.  Der BMW Vertragshändler mit insgesamt acht Betrieben zwischen Dachau und Farchant ist bereits seit der ersten Auflage des Gaudi-Turnieres vertrauensvoller Partner des DEB. Seit 2011 besteht der BMW Shuttle-Service, den es auch in diesem Jahr wieder geben wird. Außerdem gehen die Mitarbeiter der Widmann + Winterholler Gruppe auch selbst aufs Eis und kämpfen um die goldene Schneeschaufel. DEB-Generalsekretär Franz Reindl: „Dank der Unterstützung des Autohauses Widmann + Winterholler haben wir bereits in den letzten beiden Jahren die teilnehmenden Mannschaften komfortabel und sicher zum Riessersee gebracht. Das Team von Widmann + Winterholler stand uns stets mit viel Engagement und Einsatz zur Seite. Wir freuen uns auf einen weiteren gemeinsamen Pond Hockey Cup.“

Der Pond Hockey Cup hat sich inzwischen zu einem großen Event entwickelt und ist bei Jung und Alt beliebt. Der Riessersee in Garmisch-Partenkirchen war bereits zwei Mal Austragungsort dieses nostalgischen Eishockey-Spektakels. Bei kaiserlichem Wetter, ausverkauften Startplätzen und winterlicher Verpflegung spielten die mehr als 80 Mannschaften Eishockey in seiner ursprünglichsten Form. Es ist die Einfachheit und Reinheit, die das Pond Hockey so spannend macht.

Das Teilnehmerfeld für den 3. DEB Pond Hockey Cup 2013 ist bereits vollzählig. Die 64 Teams aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland kämpfen in den Kategorien Profis und Amateure um die „Goldenen Schneeschaufeln“. Neben bekannten Teams aus der Vergangenheit sind auch wieder viele Neulinge am Start. Der Pond Hockey Cup hat sich inzwischen auch international herumgesprochen. Ein Team extra reist aus Tschechien nach Garmisch-Partenkirchen. Unter den Spielern befinden sich wie in den letzten beiden Jahren bekannte Namen. Neben DEB-Generalsekretär Franz Reindl sind die Mitglieder des DEB-Präsidiums, Hockey is Diversity-Gründer Martin Hyun und Peter Goldbach, die DEB Fanbeauftragte Jana Mooslechner, DEB-Nachwuchstrainer Ron Chyzowski, Ex-Nationalspieler Lenny Soccio, zwei Teams der SCR AH mit vielen ehemaligen Meisterspielern und DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke mit dabei.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später