Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Garmisch-Partenkirchen. (PM SCR) Für die Werdenfelser steht ein echtes Derby-Wochenende auf dem Programm. Am morgigen Freitag, 19:30 Uhr, kommt es zum Rückspiel in Bad... Derbyzeit: Der SCR tritt gegen Bad Tölz und Rosenheim an

Olympia Eisstadion Garmisch Partenkirchen – © by Eh.-Mag. / Sportfoto-Sale (MK)

Garmisch-Partenkirchen. (PM SCR) Für die Werdenfelser steht ein echtes Derby-Wochenende auf dem Programm.

Am morgigen Freitag, 19:30 Uhr, kommt es zum Rückspiel in Bad Tölz. Das Hinspiel haben die Garmisch-Partenkirchner erst nach Penaltyschießen gegen den DEL2 Ligisten unglücklich verloren. Die Jungs von Pat Cortina konnten in diesem ersten Vorbereitungsspiel der Saison durchaus überzeugen und machten es den Isarwinklern bis zur letzten Minute richtig schwer. Beide Trainer hoffen natürlich jetzt nach einer neuen vollen Trainingswoche auf weitere Fortschritte innerhalb des Teams.

Am Sonntag um 18 Uhr kommt es dann zum zweiten Heimspiel im Rahmen der Vorbereitung. Der nächste Derbykracher, zu Gast sind die Starbulls aus Rosenheim. Auch dieses Jahr zählt das Team von der Mangfall wieder zum erweiterten Kreis der Aufstiegskandidaten, wurde doch die Mannschaft erneut enorm verstärkt. Eine echte kleine Vorprüfung mit dem Ligakonkurrenten auf die neue Saison. Das Spiel wird Live auf unserem Sprade-TV Kanal übertragen.

Auch am Sonntag gelten wieder folgende Spielregeln für euren Besuch des Heimspiels:
– Denke an deinen -! Es genügen Antigen-Schnelltests aus einem anerkannten Testzentrum, welche zum Einlass nicht älter als 24 Stunden sind. Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden, sind von einer Testpflicht ausgenommen, sofern Sie einen gültigen Schülerausweis parat halten.

– Bringe daher bitte einen Lichtbildausweis oder Führerschein mit zum Heimspiel, um die Personalisierung abgleichen zu können.

– Im gesamten Stadion gilt f! Ausgenommen kurzzeitig beim Verzehr von Speisen und Getränken am eigenen Sitzplatz

– Um den Einlass ins Stadion reibungsloser und schneller abwickeln zu können, bitten wir zudem folgende Punkte zu beachten

– Ab Sonntag gibt es pro Eingang . Eine Schleuse davon wird eine „Fast Lane“ sein. Um diese nutzen zu können, gibt es zwischen 16:00 Uhr und 17:30 Uhr die Möglichkeit, an einem separaten Kontrollpunkt vor der Geschäftsstelle den 3G-Nachweis prüfen zu lassen um anschließend über die am Einlass in wenigen Minuten ins Stadionerlebnis eintauchen zu können.

– Zudem bitten wir, frühzeitig im Stadion zu erscheinen und zeitnah den Weg zum Sitzplatz aufzusuchen. Die Mannschaft freut sich, wenn bereits beim Warmup zahlreiche Fans auf den Tribünen sitzen.

– Des Weiteren sollten am Einlass die ( 3G-Nachweis, Personalausweis, Ticket) bereits sein, sodass unser Sicherheitspersonal diese zügig kontrollieren kann.

8396
Gelingt DEL-Aufsteiger Bietigheim Steelers der sportliche Klassenerhalt in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später