Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hamburg. (PM) Es sind tolle Tage für Sportchef Sven Gösch und die Crocodiles Hamburg. Erst Mittwoch konnte man Ex-NHL und Freezers-Spieler Christoph Schubert vorstellen... Der nächste Hammer – Crocodiles holen Top-Stürmer

Logo Hamburg CrocodilesHamburg. (PM) Es sind tolle Tage für Sportchef Sven Gösch und die Crocodiles Hamburg. Erst Mittwoch konnte man Ex-NHL und Freezers-Spieler Christoph Schubert vorstellen und schon heute folgt der nächste Transfer-Hammer.

Vom Ligarivalen Hannover Indians wechselt Stürmer Brad McGowan für die kommenden drei Jahre an die Elbe. Die Vertragslaufzeit unterstreicht die Absichten der Verantwortlichen, dass man in Farmsen einen langfristigen und nachhaltigen Aufbau anstrebt.

Der 26 Jahre alte Kanadier kam im November letzten Jahres aus Nordamerika an den Pferdeturm und konnte direkt die gegnerischen Verteidiger und Torhüter in Angst und Schrecken versetzen. In nur 29 Spielen der Vorrunde erzielte McGowan sagenhafte 29 Tore und 46 Torvorlagen. In diesem Zeitraum war er der beste Stürmer der gesamten Oberliga. Vor seiner Zeit bei den Indians spielte der Neuzugang für das Rochester Institute of Technology in der NCAA, der stärksten College-Liga in den USA und Sprungbrett für eine Reihe von NHL-Stars wie Jack Eichel von den Buffalo Sabres.

Schon in dieser Zeit gehörte er zu den gefährlichsten Angreifern seines Teams. Auch Sven Gösch freut sich auf seine Neuverpflichtung: „Brad bringt das mit was uns in der letzten Saison gefehlt hat. In den entscheidenden Situationen kann er mit seiner Qualität vor dem Tor ein Spiel zu unseren Gunsten entscheiden. Außerdem gilt er als ausgezeichneter Teamplayer.“ Somit setzt der Hamburger Oberligist erneut ein klares Zeichen an die Hamburger Eishockeyfans und an die Gegner in der Oberliga Nord. Die Crocodiles wollen kräftig zubeißen. Auch die zweite Ausländerposition im Kader der Krokodile soll kurzfristig besetzt werden.

Unterdessen grassiert in Hamburg die „Schubymania“. Nur einen Tag nach der Verpflichtung von Christoph Schubert sind schon alle Sitzplatz-Dauerkarten ausverkauft ! Auch viele Stehplatzkarten sind bereits geordert, hier stehen aber noch ausreichend Plätze zur Verfügung und können über www.crocodiles-eishockey.de/tickets bezogen werden. (mas)

Themenverwandte Videos

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später