Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Miesbach. (PM TEV) Im Frühjahr 2020 war er der Erste, der den Bayernliga Pokal in die Höhe reißen durfte, nun zwingt ihn eine berufliche... Der Kapitän pausiert – Florian Feuerreiter legt eine berufliche Pause ein

Miesbach. (PM TEV) Im Frühjahr 2020 war er der Erste, der den Bayernliga Pokal in die Höhe reißen durfte, nun zwingt ihn eine berufliche Veränderung zu einer Pause vom Bayernliga Eishockey.

Florian Feuerreiter war die vergangenen vier Spielzeiten der Kapitän des TEV und der 29-jährige ging als wahrer Leader voran und ist bekannt für seinen Kampfgeist und Einsatz für die Mannschaft. So zählt er zu den besten Unterzahlspielern der Bayernliga. Im Jugendalter von seinem Heimatverein dem ESC Holzkirchen zum TEV gekommen, überzeugte Florian schon im Nachwuchsbereich des TEV’s mit konstant guten Leistungen und debütierte 2012 das erste Mal für den TEV Miesbach in der Bayernliga. Zudem absolvierte Florian im gleichen Jahr ein freiwillig soziales Jahr beim TEV. Ab der Saison 2014/15 war der Mittelstürmer dann fester Bestandteil der Seniorenmannschaft der Kreisstädter. Der defensivstarke Center übernahm dabei immer mehr Verantwortung und trug ab der Saison 2018/19 das Kapitänsamt beim TEV.

Mit seiner Leidenschaft und Kampfgeist verhinderte er vor allem in Unterzahl mit seinen zahlreichen geblockten Schüssen viele Gegentore.

Insgesamt absolvierte Florian bisher 303 Spiele für den TEV in 10 Spielzeiten, dabei erzielte er 26 Tore und legte 43 weitere vor. Die Betonung liegt dabei auf bisher, denn nach einer einjährigen beruflichen Pause ist es von Florian geplant, dass er wieder für den TEV zurück aufs Eis kehrt.

Trainer Michael Baindl zur Pause seines Kapitäns: „Florian wird uns in der Kabine sowie auf dem Eis sehr fehlen. Er ist als Kapitän immer voran gegangen und hat 100 prozentigen Einsatz auf dem Eis gezeigt! Florian ist jederzeit willkommen mit der Mannschaft zu trainieren.Ich hoffe, dass er in der kommenden Saison wieder für uns auflaufen kann!“

Der TEV wünscht Florian für die kommende Zeit privat sowie beruflich alles Gute und hofft ihn bald wieder auf dem Eis im MiaHelfnZam-Stadion zu sehen.

1220
Wer wird bei der U20-WM Neuauflage (09.08. - 20.08.) in Edmonton Weltmeister?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später