Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ambrì. (PM HCAP) Es gibt kritische Momente und Situationen, in denen jeder von uns gefordert ist, seinen Beitrag zu leisten. Dieses Spiel ist zu... Der Hockey Club Ambrì-Piotta lanciert die «Klima-Meisterschaft»

Ambrì. (PM HCAP) Es gibt kritische Momente und Situationen, in denen jeder von uns gefordert ist, seinen Beitrag zu leisten. Dieses Spiel ist zu wichtig.

Es muss gespielt und gewonnen werden: Es ist das Spiel der Erde. Die Zukunft aller steht auf dem Spiel.

Ökologische Initiativen der Clubs werden an Bedeutung zunehmen. Heute engagieren sich 50,5 Prozent der Vereine für ein ordnungsgemässes Abfallrecycling und für die Reduzierung diverser Abfälle. Vereine und Sportler unterstützen den Umweltschutz durch gemeinsame Werte und konkrete Massnahmen.

Der HCAP freut sich, in Zusammenarbeit mit The Greenest, einem Projekt des Schweizerischen Instituts für disruptive Innovation (SIDI), die «Klima-Meisterschaft» zu lancieren. Das sportliche Ergebnis wird in der Tat mit ökologischem Engagement verbunden, um eine alternative Art zu finden, über Nachhaltigkeit zu sprechen – und danach zu handeln.
Für die «Klimameisterschaft» gelten einige einfache Regeln.

Während der Meisterschaftsspiele werden für jedes erzielte Tor durch den HC Ambrì-Piotta 20 Bäume gepflanzt. Aber das ist noch nicht alles. Für jeden Sieg wird die Zahl der gepflanzten Bäume verdoppelt.

Es geht darum, alle einzubeziehen: Spieler, Fans und Sponsoren, die ihr Engagement für den Klimaschutz öffentlich zeigen können, indem sie die Anzahl der pro Spiel gepflanzten Bäume erhöhen.
Ziel ist es, den CO2-Ausstoss der Fans zu kompensieren, die von zu Hause aus zur Gottardo Arena fahren.

Der Verein der Biancoblù ist stolz darauf, damit einen kleinen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel zu leisten.

Ambrì-Piotta
Der 1937 gegründete HC Ambrì-Piotta, der seit 1985 ununterbrochen in der höchsten Schweizer Liga spielt, ist einer der traditionsreichsten Vereine der Schweizer Eishockeyszene. Der Ruhm des Clubs beruht nicht auf seinem Erfolg, sondern auf seinem Mythos. Der Hockey Club Ambrì-Piotta ist einer der speziellsten und beliebtesten Sportvereine, auch wenn er seit Jahrzehnten um sein Überleben kämpft. Vor allem im Kontext des modernen Sports, in dem die grossen Schweizer Vereine die Führung übernehmen.

The Greenest / Schweizerisches Institut für disruptive Innovation
«The Greenest» ist eine im Bereich der Nachhaltigkeit tätige Organisation, welche Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, Verbände und Privatpersonen die Möglichkeit gibt, so viele Bäume zu pflanzen, wie sie benötigen, um die durch ihr tägliches Handeln verursachten Emissionen zu reduzieren. Das Projekt fördert innovative Lösungen zur Reduzierung von Emissionen, zur Nutzung sauberer Energie, zur effizienten Produktion und zur nachhaltigen Ressourcennutzung im Greentech-Sektor. Das Projekt wurde vom Schweizerischen Institut für disruptive Innovation initiiert, einer Non-Profit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, aufkommende Trends zu erforschen und um Bedrohungen in Chancen umzugestalten.

768
Kaufen Sie sich in dieser Saison ein Trikot ihres Teams?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später