Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Chur. (PM SIHF) Der EHC Chur vergoldet seine hervorragende Saison 2023/2024, bei welcher der Aufstieg in die Swiss League bereits feststand und sichert sich... Der EHC Chur ist Schweizer Meister der MyHockey League

Chur. (PM SIHF) Der EHC Chur vergoldet seine hervorragende Saison 2023/2024, bei welcher der Aufstieg in die Swiss League bereits feststand und sichert sich den Meistertitel der höchsten Schweizer Amateurliga.

In einem hochspannenden Finale gewinnen die Bündner die Playoff-Serie nach einem 0:2-Rückstand gegen den EHC Seewen mit 3:2.

In der Finalserie wurde die Mannschaft der Gebrüder Von Arx vom Tabellendritten der Regular Season zunächst überrascht. Der EHC Seewen, der sich erstmals in seiner Vereinsgeschichte fürs Playoff-Finale qualifizierte, ging mit 2:0 in der Serie in Front und siegte zunächst auswärts in Chur mit 3:2, ehe er in einem Penaltykrimi im heimischen Zingel dank des goldenen Treffers von RED-Top-Shot Niklas Maurenbrecher, der im 19. Versuch den Unterschied machte, den Vorsprung weiter ausbaute.

Mit dem Rücken zur Wand kämpften sich die Bünder aber zurück, siegten zuhause mit 3:2 und erzwangen mit einem 3:2-Auswärtserfolg nach Penaltyschiessen ein finales fünftes Spiel.

Im mit 3000 Zuschauerinnen und Zuschauern ausverkauften Thomas Domenig Stadion wurden die Churer von ihrem Heimpublikum getragen und gewannen die «Belle» heute Abend dank Toren von Lukas Rubin, Simon Marha und Daniel Carbis mit 3:1. Aufseiten von Chur wurde Stürmer Mika Burkhalter als MVP der Playoffs prämiert, bei Seewen erhielt Stürmer Livio Langenegger die Auszeichnung.

Dank des Finalsieges gegen die Schwyzer holt sich der EHC Chur, der während vier Jahren bereits in der damaligen NLA spielte und fünffacher Meister der NLB ist, seinen ersten Meistertitel in der MyHockey League. Nach 16 Jahren Abwesenheit spielt der EHC Chur in der nächsten Saison wieder in der zweithöchsten Schweizer Spielklasse.

Die Final-Resultate in der Übersicht

• 30. März 2024: EHC Chur – EHC Seewen 3:1
• 28. März 2024: EHC Seewen – EHC Chur 2:3 n.P.
• 26. März 2024: EHC Chur – EHC Seewen 3:2
• 23. März 2024: EHC Seewen – EHC Chur 4:3 n.P.
• 21. März 2024: EHC Chur – EHC Seewen 2:3

Die Swiss Ice Hockey Federation gratuliert dem EHC Chur ganz herzlich zu dieser ausgezeichneten Saison mit dem Meistertitel in der MyHockey League und dem Aufstieg in die Swiss League.




Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert