Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Berlin. (PM) Dem Vorstand der Charlottenburger ist es gelungen, Benjamin Hinterstocker für diese reizvolle Aufgabe zu gewinnen. Der Name Hinterstocker klingt bei den lebensälteren Berliner...

Berlin. (PM) Dem Vorstand der Charlottenburger ist es gelungen, Benjamin Hinterstocker für diese reizvolle Aufgabe zu gewinnen.

Der Name Hinterstocker klingt bei den lebensälteren Berliner Eishockeyfans wie Musik in den Ohren. Vater Martin Hinterstocker gewann mit dem Berliner SC in der Saison 1973/74 die Deutsche Meisterschaft und spielte mit kurzer Unterbrechung bis 1982 für den Traditionsverein. Sein Sohn Benjamin erblickte am 26. November 1979 in Berlin das Licht der Welt und kehrt nunmehr in seine Geburtsstadt zurück. Während seiner aktiven Karriere spielte er unter anderem für die Kassel Huskies, die Kölner Haie und die Hamburg Freezers.

Erste Erfahrungen als Trainer sammelte er als Juniorentrainer des EHC München und an der Seite von Peter Kathan bei der Frauennationalmannschaft. Für das Auswahlteam des DEB war er auch bei zwei Weltmeisterschaften hinter der Bande mitverantwortlich.

Benjamin Hinterstocker hat Ende letzten Jahres das Diplom-Trainer-Studium des DEB an der Kölner Trainerakademie des Deutschen Olympischen Sportbundes erfolgreich abgeschlossen.
Die Verantwortlichen des ECC Preussen sind davon überzeugt, dass der sympathische und ehrgeizige Trainer dem Anforderungsprofil des Vereins entspricht.

Der eingeschlagene Weg, mit überwiegend jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs zu planen, wird von ihm voll und ganz unterstützt .Er wird deshalb auch intensiv in die Nachwuchsarbeit mit eingebunden.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später