Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crimmitschau / Leipzig. (PM Eispiraten / IceFighters) Die Eispiraten Crimmitschau und Niklas Heyer werden zur Saison 2022/23 keinen gemeinsamen Weg mehr gehen. Der 21-jährige... DEL2-Erfahrung für Leipzig: Niklas Heyer wechselt zu EXA IceFighters Leipzig

Niklas Heyer – © Sportfoto-Sale (DR)

Crimmitschau / Leipzig. (PM Eispiraten / IceFighters) Die Eispiraten Crimmitschau und Niklas Heyer werden zur Saison 2022/23 keinen gemeinsamen Weg mehr gehen.

Der 21-jährige Defensivmann wechselt zu den EXA IceFighters Leipzig in die Oberliga Nord und verlässt die Westsachsen somit nach knapp zwei Jahren.

Heyer wechselte zu Beginn der Spielzeit 2020/21 vom Herner EV aus der Oberliga zu den Eispiraten und spielte sich trotz seines jungen Alters schnell in die Mannschaft des damaligen Trainers Mario Richer. Unter ihm und Marian Bazany absolvierte der 21-Jährige in knapp zwei Jahren 81 Partien in der DEL2, in welchen ihn zwei Treffer und vier Vorlagen gelangen. Aufgrund einer langwierigen Oberkörperverletzung konnte der Verteidiger zum Ende der letzten Saison nicht mehr ins Geschehen eingreifen. Jetzt sucht der ehemalige U-Nationalspieler eine neue Herausforderung im Leipziger Kohlrabizirkus.

Leipzigs Headcoach Sven Gerike ist überzeugt, einen weiteren passenden Baustein für sein Team gefunden zu haben: „Niklas gehört läuferisch und kämpferisch schon in seinen jungen Jahren zu den besseren Verteidigern in unserer Liga. Wenn er die richtigen Entscheidungen trifft, wird er ein sehr wertvoller Spieler, der viel Potential und für sein Alter auch schon viel Erfahrung mitbringt. Auch menschlich wird er sich einfach in unser Team integrieren lassen und passt somit perfekt in unser langfristiges Konzept.“

Niklas freut sich ebenfalls auf seine neue Mannschaft, die Fans und die neue Herausforderung: „Wir hatten sehr gute Gespräche und nach dem Besuch in Leipzig, wo ich mir einen genaueren Eindruck über die Situation und die Zukunftsplanung machen konnte, bin ich überzeugt davon, dass hier etwas aufgebaut wird, an dem ich mich gerne beteiligen möchte. Ich bin sicher, dass wir eine gute Rolle spielen und ein starkes Team haben werden. Von den Fans und der Stimmung habe ich schon viel Gutes gehört und kann es kaum erwarten, dass die Saison endlich losgeht!“

1023
Wer wird bei der U20-WM Neuauflage (09.08. - 20.08.) in Edmonton Weltmeister?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später