Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Neuss. (PM DEL2) Nach umfangreichen Prüfungen hat die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) das Lizenzprüfungsverfahren für die kommende Saison erfolgreich abgeschlossen. Allen sportlich qualifizierten... DEL2 bestätigt Clublizenzen und begrüßt Blue Devils Weiden als Aufsteiger

Neuss. (PM DEL2) Nach umfangreichen Prüfungen hat die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) das Lizenzprüfungsverfahren für die kommende Saison erfolgreich abgeschlossen.

Allen sportlich qualifizierten DEL2-Clubs der Vorsaison konnte das Fortbestehen der Clublizenz bestätigt werden. Dies bedeutet, dass alle 13 Teams aus der letzten Saison auch in der neuen Spielzeit dabei sein werden.

Zudem begrüßt die zweite Liga die Blue Devils Weiden, die als sportlicher Aufsteiger aus der Oberliga ebenfalls die Lizenzprüfung gemeistert haben.

Die DEL2 bedankt sich bei der FREIHOF Kugler Partnerschaft mbB aus Ingolstadt für die Unterstützung bei der inhaltlichen und vor allem wirtschaftlichen Auswertung der Clubunterlagen.

Der Startschuss für die Saison 2024/2025 fällt am Freitag, 13. September. Der offizielle Spielplan wird im Laufe der ersten Juli-Woche veröffentlicht, sodass sich die Fans die bevorstehenden Begegnungen schon einmal eintragen können.

René Rudorisch, Geschäftsführer der DEL2: „Wir freuen uns, dass wir auch in dieser Saison wieder allen sportlich qualifizierten Clubs die Lizenz erteilen konnten. Die Aufnahme der Blue Devils Weiden bereichert unsere Liga und wir sind gespannt auf eine weitere aufregende Spielzeit. Die Lizenzprüfung stellt für uns jedes Jahr einen wichtigen Grundpfeiler für Stabilität und auch die wirtschaftliche Fairness der Clubs untereinander dar. Insofern ist diese Phase sowohl für die Clubs als auch für die Liga besonders herausfordernd. Alle teilnehmenden Standorte haben aber im Vorfeld der Clublizenzprüfung als auch während der Prüfungsphase alles dafür getan, dass wir die entsprechenden Lizenzen bestätigen und vergeben konnten.“

Regensburgs-Geschäftsführer Christian Sommerer spricht von einem enormen Arbeitspensum und dem nächsten wichtigen Schritt für den Standort: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Lizenz für die Saison 2024/2025 ohne Auflagen erhalten haben. Mein besonderer Dank gilt dem Lizenzierungsteam unserer Geschäftsstelle für den wochenlangen tatkräftigen Einsatz sowie unserem Goldpartner MTG Wirtschaftskanzlei für die großartige Unterstützung. Mehr als 1500 Seiten an Dokumenten und Unterlagen mussten vorbereitet und aufbereitet werden.“

EVL-Spielbetrieb-Geschäftsführer Ralf Hantschke: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Lizenz für die neue Saison erhalten haben und fiebern dem Saisonstart richtig entgegen. Dazu trägt auch der große Zuspruch im Dauerkartenverkauf bei. Die intensive Arbeit der letzten Wochen hat sich gelohnt. Mein Dank gilt allen, die zum erfolgreichen Abschluss des Lizenzprüfungsverfahrens beigetragen haben.“

Dirk Rohrbach (Geschäftsführer Lausitzer Füchse): „Wir sind sehr froh und stolz, unseren Fans, Sponsoren und Unterstützern auch weiterhin ein qualitativ hochwertiges Eishockeyerlebnis in der DEL 2 hier in Hockeytown bieten zu können. Nur durch eine Enge Zusammenarbeit und viel Teamgeist aller Beteiligten gelang es uns erneut, die hohen Ansprüche des Lizenzverfahrens zu erfüllen. Freuen wir uns nun auf den sportlichen Saisonbeginn im August.“

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Es macht mich stolz, dass uns die Lizenz erneut ohne Auflagen erteilt wurde und ich möchte mich im Namen der Dresdner Eislöwen bei allen Partnern, Unterstützern und natürlich unseren Fans bedanken. Die Vorbereitungen laufen weiter auf Hochtouren, sodass wir zuversichtlich und mit großer Vorfreude der neuen Saison entgegenfiebern.“




979
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert