Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

  Nürnberg. (PM) Mit dem ersten DEL Winter Game, das am 5. Januar 2013 als erstes Freiluft-Ligaspiel in der Geschichte der Deutschen Eishockey Liga...

 

Franz Reindl (DEB) und Lorenz Funk (Manager Icetigers): Daumen hoch für das Wintergame und die Kooperation – © by Media

Nürnberg. (PM) Mit dem ersten DEL Winter Game, das am 5. Januar 2013 als erstes Freiluft-Ligaspiel in der Geschichte der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen den Thomas Sabo Ice Tigers und dem amtierenden deutschen Meister Eisbären Berlin im Nürnberger Fußballstadion ausgetragen wird, setzt ein besonderer Höhepunkt der bevorstehenden Eishockey-Saison 2012/2013 schon jetzt positive Impulse für das deutsche Eishockey.

 

Die Thomas Sabo Ice Tigers als Organisatoren des DEL Winter Game 2013 sowie der Deutsche Eishockey Bund e. V. (DEB) haben sich auf eine umfassende Zusammenarbeit anlässlich dieses einzigartigen Eishockey-Großereignisses verständigt. Mit 50 Cent pro Eintrittskarte unterstützen Fans und Organisation des DEL Winter Game Nürnberg 2013 die Nachwuchsarbeit des DEB. Bei anvisierten 50.000 Zuschauern steht dadurch eine stattliche Summe in Aussicht, die zur Finanzierung der zahlreichen Maßnahmen der sechs Eishockey-Nachwuchsnationalmannschaften eingesetzt werden soll. Das spektakuläre erste Freiluft-Ligaspiel in der Geschichte der Deutschen Eishockey Liga (DEL) setzt somit nicht nur ein historisches Ausrufezeichen für die starke Präsenz des Eishockeys in der deutschen Sport-Landschaft, sondern es leistet auch einen konkreten Beitrag zur Förderung und Entwicklung hoffnungsvoller Eishockey-Talente in Deutschland.

 

Der DEB seinerseits wird die Organisation des DEL Winter Game kräftig dabei unterstützen, das Vorhaben unter den vielen Eishockey-Fans in Deutschland publik zu machen. Dazu sind zahlreiche Maßnahmen geplant. U. a. wird sich das DEL Winter Game 2013 beim Deutschland Cup vom (9. – 11.11.2012 in München) präsentieren, auf der Internet-Seite des DEB (www.deb-online.de) Darstellung finden und zudem wird der DEB über seine Kanäle die Informationen rund um das Spiel in seine Mitgliedsvereine sowie die Landeseissportverbände tragen.

 

“Das erste DEL Winter Game im Stadion Nürnberg ist nicht nur wichtig für die DEL und die teilnehmenden Klubs, sondern hilft dem Eishockey in ganz Deutschland“, begründet DEB-Generalsekretär Franz Reindl die Entscheidung des Verbandes, am Erfolg des Spiels mitzuwirken. Auch Lenz Funk, Manager der Thomas Sabo Ice Tigers, sieht der Zusammenarbeit positiv entgegen: “Es freut mich sehr, dass der DEB und wir mit den Ice Tigers bei diesem großartigen Event kooperieren. Wir wollen mit unserer finanziellen Unterstützung die gute Nachwuchsarbeit des DEB weiter voran bringen, denn die Nachwuchsarbeit ist für die Zukunft des deutschen Eishockeys immens wichtig. Zudem bin ich sicher, dass dieses Event dem gesamten Eishockey in Deutschland einen kräftigen Schub geben wird.“

 

Die Organisation des DEL Winter Game 2013 läuft auch bei derzeit noch hochsommerlicher Temperaturen in Nürnberg längst auf Hochtouren. Das gilt insbesondere für den Karten-Vorverkauf, dessen Start kurz bevor steht. Bereits jetzt liegen zahlreiche Karten-Anfragen für das Spiel aus ganz Deutschland vor und auch in den Nachbarländern Österreich, Schweiz und Tschechien ist das Interesse groß. Alle Informationen rund um den Ticketstart erfolgen in Kürze.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später