Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Neuss. (PM DEL) Alle 15 Clubs erhalten die Lizenz für die kommende Saison 2022/2023 in der PENNY DEL. Das ergab die Lizenzprüfung mit den... DEL startet mit 15 Clubs in neue Saison / Löwen Frankfurt als Aufsteiger aus der DEL2 dabei / Spielplan erscheint am 01.07.22

Neuss. (PM DEL) Alle 15 Clubs erhalten die Lizenz für die kommende Saison 2022/2023 in der PENNY DEL.

Das ergab die Lizenzprüfung mit den Wirtschaftsprüfern der ASNB Düsseldorf.

„Die Lizenzierungsphase bedeutet stets Arbeit für die Clubs. Es ist ein sehr gutes Zeichen, dass wir allen Clubs die Lizenz erteilen konnten. Es ist ein positives Signal für die Stabilität des gesamten Spielbetriebs“, sagt Gernot Tripcke, Geschäftsführer der PENNY DEL. Mit den Löwen Frankfurt steht damit auch der Aufsteiger aus der DEL2 final fest. Die Frankfurter hatten sich bereits sportlich für die PENNY DEL qualifiziert.

„Die Freude über den nun endgültig gelungenen Aufstieg ist in unserer Organisation natürlich riesengroß! Wir haben zwar, bei Abgabe der Lizenzunterlagen Anfang Mai, positive Erwartungen an das Prüfungsverfahren geknüpft, aber die nun offizielle Bestätigung ist der letzte große und essenzielle Schritt für uns hinsichtlich der Rückkehr in die Erstklassigkeit. Die Vorfreude wächst jetzt natürlich mit jedem Tag mehr – wir haben ein attraktives Vorbereitungsprogramm und auch das Löwen-Rudel wächst stetig weiter“, kommentiert der geschäftsführende Gesellschafter der Löwen Frankfurt, Stefan Krämer, die positive Nachricht aus dem Liga-Büro in Neuss.

Die Saison der PENNY DEL startet am 15. September 2022. Der Spielplan wird am Freitag (01.07.22) veröffentlicht.

10202
Wer war für Sie der wertvollste Nationalspieler während der WM in Finnland?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später