Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Deggendorf Fire bindet zwei weitere Nachwuchskräfte Deggendorf Fire bindet zwei weitere Nachwuchskräfte
Deggendorf. (PM) Die gute Nachwuchsarbeit des Deggendorfer SC trägt schon lange Früchte, nun verlängern mit Alexander Schwarz und Jan-Ferdinand Stern zwei junge Akteure aus... Deggendorf Fire bindet zwei weitere Nachwuchskräfte

Logo Deggendorf FireDeggendorf. (PM) Die gute Nachwuchsarbeit des Deggendorfer SC trägt schon lange Früchte, nun verlängern mit Alexander Schwarz und Jan-Ferdinand Stern zwei junge Akteure aus der Talenteschmiede ihre Verträge. Somit bleiben sie dem Deggendorfer SC erhalten und wollen vorrangig unter Trainer Günther Eisenhut in der DNL 2 für Furore sorgen. Aber auch in der Oberliga Süd unter Coach Klaus Feistl werden die beiden Youngster ihre Chance erhalten.

Der 18-jährige Jan-Ferdinand Stern und der zwei Jahre jüngere Alexander Schwarz waren in der abgelaufenen Saison wahre Dauerbrenner, denn Stern absolvierte für die Jugend- bzw. Juniorenmannschaft 51 Spiele und kam dabei übergreifend auf 39 Tore und 55 Vorlagen. Darüber hinaus stand er noch 32-mal im Kader von Deggendorf Fire und durfte dort seinen ersten Oberliga-Treffer bejubeln.
Das Spielepensum von Alexander Schwarz war nicht minder kräftezehrend. In 45 Begegnungen lief er für beide Nachwuchsteams auf und trug sich mit 47 Treffern und 74 Assists in die Statistiken ein. Auch er durfte mehrere Male Oberligaluft schnuppern, in 10 Begegnungen gelangen ihm ein Assist.

Beim Deggendorfer SC ist man sich sicher, dass man an beiden Spielern noch viel Freude haben wird und sieht sich mit dem Konzept – junge Spieler an die Oberliga heranzuführen – auf einem guten Weg.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.