Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Ravensburg. (PM Towerstars) Im Backoffice-Bereich der Ravensburg Towerstars hat es zum Monatswechsel eine formelle Veränderung gegeben. David Keckeis, der in den vergangenen zwei Jahren... David Keckeis übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle bei den Towerstars

David Keckeis – © Towerstars Media/PR

Ravensburg. (PM Towerstars) Im Backoffice-Bereich der Ravensburg Towerstars hat es zum Monatswechsel eine formelle Veränderung gegeben.

David Keckeis, der in den vergangenen zwei Jahren als Assistent der Geschäftsführung fungierte, wurde nun zum Leiter der Geschäftsstelle ernannt.

David Keckeis wird sich auch in seiner neuen Funktion um die Vermarktungsthemen Ticketing, Merchandising sowie Social Media kümmern. Zu den Aufgaben zählt auch weiterhin die Organisation der Towerstars-Spieltage. „Ich freue mich sehr, weiterhin für die Towerstars tätig sein zu können. Geschäftsführer Raphael Kapzan und dem Aufsichtsrat danke ich recht herzlich für das Vertrauen“, betont der 29-jährige Vorarlberger. „Ich hatte bereits zwei tolle Jahre hier in Ravensburg und ich werde weiterhin vollen Einsatz und Herzblut in die bevorstehenden Aufgaben stecken“, ergänzt David Keckeis, der nach seiner aktiven Zeit als Spieler ein Masterstudium „Sportmanagement“ abgeschlossen hat und danach als Geschäftsstellenleiter und Teammanager beim TEV Miesbach tätig war.

„Wir wollen uns als Organisation weiterentwickeln und diese Maßnahme ist somit auch eine logische Folge. David hat sich mit harter Arbeit die Position des Geschäftsstellenleiters auch verdient und ich bin sehr froh, auch weiterhin mit ihm arbeiten zu können“, erklärte Towerstars-Geschäftsführer Raphael Kapzan.

Daniel Heinrizi hat die Towerstars schon früher verlassen

Die Towerstars und Daniel Heinrizi haben sich darauf verständigt, den auslaufenden Vertrag vorzeitig aufzulösen und die Zusammenarbeit ab sofort zu beenden. Marius Riedel ist als neuer sportlicher Leiter inzwischen im Amt und auch Daniel Heinrizi wird seine neue Aufgabe als Sportdirektor bei den Löwen Frankfurt in der PENNY DEL bereits antreten. „Ich wünsche den Towerstars und Ihren Fans und Sponsoren für die kommende Saison ganz viel sportlichen Erfolg und Freude bei den Heimspielen in der CHG Arena. Danke für über drei tolle Jahre in Ravensburg“, so Daniel Heinrizi.

„Ich danke Daniel für die tolle Zusammenarbeit und seinen Beitrag für die Towerstars in den letzten Jahren. Wir wünschen Daniel bei seiner neuen Aufgabe und Herausforderung viel Erfolg.“ so Geschäftsführer Raphael Kapzan.




2923
Update in der Auf- und Abstiegsregelung zwischen DEL und DEL2: Die Mindestkapazität bei den Arenen entfällt, die Punkte beim Stadionindex wurden neu definiert und der Aufstieg ist ab sofort für mehr DEL2-Standorte möglich. Ist die Neureglung gut?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert