Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Freiburg. (PM EHCF) Endlich wird in der zweithöchsten deutschen Eishockeyliga wieder um Punkte gespielt. Für den EHC Freiburg endet damit auch eine lange und... Das erste Punktspielwochenende für die Wölfe steht an – Heimspiel gegen Dresden bereits um 16.30 Uhr

Luis Benzing im Freiburger Tor – © Pioneers Media/PR

Freiburg. (PM EHCF) Endlich wird in der zweithöchsten deutschen Eishockeyliga wieder um Punkte gespielt.

Für den EHC Freiburg endet damit auch eine lange und vielversprechende Vorbereitungsphase. Mit Kyle Sonnenburg, Mick Hochreither, Jackson Cressey, Konstantin Bongers, Sebastian Hon, Tor Immo, Shawn O‘Donnell, Kevin Orendorz und Martin Reway gibt es gleich neun neue Spieler in den Reihen der Mannschaft von Cheftrainer Robert Hoffmann, welche sich allesamt nach einer kurzen Eingewöhnungsphase nahtlos in die Mannschaft integrierten.

Mit neun Scorerpunkten (sieben Tore und zwei Vorlagen) ragte besonders der Schwede Tor Immo in den bisherigen Testspielen heraus. Aber auch Kevin Orendorz (acht Scorerpunkte), Martin Reway (sieben Scorerpunkte) und Shawn O’Donnell (fünf Scorerpunkte) sorgten dabei für Aufsehen. Mit dem 5:2-Testspielsieg gegen den Ligakonkurrenten aus Bad Nauheim am vergangenen Sonntag können die Wölfe nun nach einer erfolgreichen Vorbereitung mit reichlich Rückenwind in die neue Spielzeit starten.

Am Freitag (19:30 Uhr) macht sich der EHC Freiburg auf den Weg nach Landshut zum ersten Spieltag der DEL2-Saison. An der Isar treffen die Wölfe dabei auf einige alte Bekannte. Mit Andreé Hult, Tyson McLellan und Nick Pageau haben die Niederbayern gleich drei Importstellen mit ehemaligen Freiburgern besetzt. Mit den Dresdner Eislöwen folgt am Sonntag dann die Heimspielpremiere in der Echte Helden Arena der Saison 2022/23. Bereits um 16:30 Uhr gehen die Wölfe dabei auf eigenem Eis auf die Punktejagd. Tickets für das Heimspiel gibt im Onlineshop oder an der Abendkasse.

815
Kaufen Sie sich in dieser Saison ein Trikot ihres Teams?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später