Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bad Nauheim.(PM) Viele Tage mussten alle Fans der Roten Teufel nun auf die nächste Nachricht warten. Umso erfreulicher ist es, dass der erst 23...

Bad Nauheim.(PM) Viele Tage mussten alle Fans der Roten Teufel nun auf die nächste Nachricht warten. Umso erfreulicher ist es, dass der erst 23 Jahre alte Außenstürmer Daniel Oppolzer vom Bundesligisten Bietigheim am gestrigen Montag einen Jahresvertrag beim EC Bad Nauheim unterzeichnet hat.

 

Daniel Oppolzer entstammt der Talentschmiede des ESV Kaufbeuren und hat über den Weg des DNL Teams in Riessersee, erste Profiluft dann wieder in seinem Heimatverein Kaufbeuren geschnuppert, wo er in der Saison 2008 / 2009 maßgeblich auch am Aufstieg in Richtung 2.Bundesliga beteiligt war. Bereits in seinem ersten Bundesliga Jahr konnte der damals 21 jährige 45 Punkte (22 Tore / 23 Assists) verbuchen, was denn den DEL Verein Iserlohn Rooster aufhorchen ließ, wo er denn für ein Jahr spielte. In der letzten Saison war er aktiv für den Bundesligisten Bietigheim Steelers, wo er trotz einer schwierigen Saison (Bietigheim musste in die Play Down Runde) erneut beachtliche 26 Punkte verbuchen konnte.

 

“Daniel Oppolzer war von seiner Art Eishockey zu spielen von Anfang an einer meiner Wunschspieler und ich freue mich sehr, dass es jetzt geklappt hat und dass er im nächsten Jahr unser Team verstärkt” so Trainer Frank Carnevale über den bulligen, robusten Flügelstürmer.

Daniel Oppolzer zieht es weiter in die Wetterau zum EC Bad Nauheim – © by Eishockey-Magazin (SP)

 

“Daniel hatte immer den Anspruch Bundesliga zu spielen, was auch absolut richtig für einen jungen Spieler in seinem Alter ist und so brauchte es Geduld und auch einfach Zeit ! Aber wir freuen uns mit ihm jetzt einen weiteren Spieler im Kader zu haben der ganz sicher den Blick immer nach oben richtigen wird ! Auch dahin wo er persönlich zweifelsfrei sportlich hingehört” so Geschäftsführer Andreas Ortwein.

 

Daniel Oppolzer wird Ende August in Bad Nauheim erwartet. Bis dahin wird er wie alle anderen Spieler des Kaders nach Rücksprache mit Fitness Coach Matthias Ott das Sommerprogramm absolvieren.
Damit umfasst der Kader nun 1 Torwart, 5 Verteidiger – sowie 8 Stürmer. Mit weiteren Personalentscheidungen ist auch in der kommenden Woche zu rechnen. “Allerdings weiterhin nicht für die beiden Ausländerpositionen ! Da nutzen wir in aller Ruhe die Zeit die wir haben” betont Geschäftsführer Andreas Ortwein.

 

Karrierestatistik Daniel Oppolzer

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später