Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Linz. (PM) Nächster Neuzugang bei den Black Wings für die kommende Saison! Die Linzer verpflichteten mit dem Kanadier Dan DaSilva einen weiteren gefährlichen Stürmer, der...
V.l.n.r.: Kyle Sonnenburg, Dan DaSilva und Oliver Mebus - © by Eishockey-Magazin (OM)

V.l.n.r.: Kyle Sonnenburg, Dan DaSilva und Oliver Mebus – © by Eishockey-Magazin (OM)

Linz. (PM) Nächster Neuzugang bei den Black Wings für die kommende Saison! Die Linzer verpflichteten mit dem Kanadier Dan DaSilva einen weiteren gefährlichen Stürmer, der im Verlauf seiner Karriere als Tor- und Punktegerant überzeugen konnte.

 
Während Brian Lebler, Daniel Mitterdorfer und Mario Altmann derzeit mit dem österreichischen Nationalteam in Prag um den Klassenerhalt kämpfen wurde zu Hause in Linz in den letzten Tagen und Wochen intensiv verhandelt. Die Vereinsführung war noch auf der Suche nach einem Stürmer, welcher der Offensive auch was die Durchschlagskraft betrifft mehr Breite und Trainer Rob Daum damit auch mehr Möglichkeiten bieten sollte. Fündig wurde man schließlich in der Deutschen Eishockey Liga und hier bei den Augsburger Panther. Dort war Dan DaSilva in der letzten Saison der beste Torschütze und konnte mit 36 Scorerpunkten in 51 Spielen (17 Tore, 19 Assists) überzeugen. Der Kanadier, der erst vor wenigen Tagen 30 Jahre jung wurde, hat eine sehr beeindruckende Karriere in seinem Lebenslauf stehen. Der Stürmer kam bislang zu 411 Einsätzen in der AHL und machte darin neben 127 Assists aus 96 Tore. Dabei war DaSilva bei praktisch all seinen Karrierestationen immer einer der bestean Angreifer im Team. Der Rechtsschütze kann auf beiden Flügelpositionen eingesetzt werden und zeigte auch in der ECHL seine Durchschlagskraft: 88 Spiele, 97 Scorerpunkte!

 
2010 versuchte der Kanadier schließlich erstmals den Gang nach Europa und lief in der russischen KHL für Lev Poprad und später auch üfr La Chaux-de-Fonds, sowie Olten in der Schweiz auf. Noch hatte DaSilva aber seinen Traum von der NHL nicht aufgegeben und versuchte sich im Jahr darauf wieder in Nordamerika, wo er aber nicht mehr über die ECHL und AHL hinaus kam.

 
Daher heuerte DaSilva letzten Sommer in Augsburg an, wo er zwar offensiv weiter seine Produktion zeigte, aber mit den Panthern die Play Offs letzten Endes deutlich verpasste. Der 30-jährige Stürmer gilt als stets torgefährlich, mit viel Zug zum Tor und großer körperlicher Präsenz.

 
Mit dieser Verstärkung für den Sturm umfasst der Kader der Black Wings für die kommende Saison bereits 22 Spieler.
Aktueller Kader der Black Wings (Stand vom 6.5.2015):
Tor (3):
Michael Ouzas (CAN)
Thomas Dechel (AUT)
Florian Janny (AUT)
Abwehr (6):
Marc-Andre Dorion (CAN)
Robert Lukas (AUT)
Daniel Mitterdorfer (AUT)
Mario Altmann (AUT)
Erik Kirchschläger (AUT)
Niklas Mayrhauser (AUT)

Angriff (13):
Brian Lebler (AUT)
Jason Ulmer (CAN)
Fabio Hofer (AUT)
Andrew Kozek (CAN)
Philipp Lukas (AUT)
Daniel Oberkofler (AUT)
Patrick Spannring (AUT)
Rob Hisey (CAN)
Olivier Latendresse (CAN)
Kevin Moderer (AUT)
Stefan Gaffal (AUT)
David Franz (AUT)
Dan DaSilva (CAN)
Trainer:
Rob Daum (CAN)
Mark Szücs (AUT)
EHC

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später