Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Moskitos Essen am Dienstagabend mit 8:3 (2:0/2:2/4:1) gewonnen. Obwohl Trainer Henry Thom erneut... Crocodiles gewinnen Heimspiel gegen Essen

Trainer Henry Thom – © Sportfoto-Sale (DR)

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Moskitos Essen am Dienstagabend mit 8:3 (2:0/2:2/4:1) gewonnen.

Obwohl Trainer Henry Thom erneut auf Dennis Reimer und Jan Tramm verzichten musste und auch noch Kai Kristian und Max Spöttel ausfielen, zeigten die Hanseaten beim Comeback von Louis Habel ein besseres Gesicht, als noch am Sonntag bei der Auswärtsniederlage in Hamm.

Beide Teams tasteten sich zunächst noch ab, sodass der erste Treffer erst kurz vor der Pause fiel. Im Nachschuss war Niklas Jentsch erfolgreich (17.). Und als der Knoten erstmal geplatzt war, legte Kapitän Dominik Lascheit wenig später mit einer Direktabnahme nach (18.).

Im zweiten Spielabschnitt landete ein missglückter Pass von Juuso Rajala im Tor der Essener, die das Eigentor aber keine Minute später durch das 3:1 von Kevin Bruijsten egalisierten. Durch den Treffer bekamen die Gäste Aufwind, wurden dann aber durch den zweiten Torerfolg von Lascheit wieder gebremst (34.). Ausgerechnet in eigener Überzahl mussten die Hamburger allerdings das 4:2 einstecken – es war das erste Tor, dass die Crocodiles im Powerplay kassierten (39.).

Im letzten Spielabschnitt stellte Harrison Reed früh und sehenswert den alten Abstand wieder her (43.), die Essener ließen den Jubel jedoch 28 Sekunden später mit dem 5:3 verstummen (44.). Es war das letzte Aufbäumen der Moskitos, die in der Folge noch Tore von Harrison Reed (46.), Tobias Bruns (53.) und Adam Domogalla (58. PP2) kassierten und am Ende punktlos die Heimreise antreten mussten.

„Wir haben wieder einen Schritt in die richtige Richtung gemacht. Jetzt müssen wir den Fokus hoch halten und uns am Freitag in Rostock mit einem Sieg beschenken“, sagte Doppeltorschütze Harrison Reed.

7783
Bundestrainer gesucht .....

Wer wäre für Sie der perfekte Nachfolger von Toni Söderholm als Herren Eishockey Bundestrainer?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später