Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Chemnitz. (PM) Philipp Vogel (15), Verteidiger der Schülermannschaft des ESV 03 Chemnitz e.V. war vom gemeinsam mit Torhüter Lucas Eckardt zum Elite Nachwuchscamp des...

Logo der Wild Boys ChemnitzChemnitz. (PM) Philipp Vogel (15), Verteidiger der Schülermannschaft des ESV 03 Chemnitz e.V. war vom gemeinsam mit Torhüter Lucas Eckardt zum Elite Nachwuchscamp des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) für Spieler der Jahrgänge 1997 und 1998 eingeladen worden und für den Kader der U16 Nationalmannschaft rekrutiert.
Im August reist Philipp mit der DEB U16 Auswahl nach Zuchwil in der Schweiz, um dort die schwarz/rot/goldenen Farben zu vertreten.
„Philipp und Lucas haben sich durch ihre außergewöhnlich ehrgeizige Trainingsarbeit die Teilnahme am Elitecamp verdient. Dass es für Philipp am Ende für die Nominierung ins DEB U16-Team gereicht hat, beweist, welch gute Arbeit an unserem Stützpunkt geleistet wird und welch super Bedingungen wir in Verbindung mit den Sportschulen und Sportinternat haben. Ich bin unheimlich stolz auf die beiden.“, kommentiert der Trainer des Chemnitzer Nachwuchses Torsten Buschmann.
Den Sprung ins DEB U17 Team hat der Chemnitzer Lois Spitzner geschafft. Er wird in der kommenden Saison für die Eisbären Berlin in der Deutschen Nachwuchsliga spielen. Das DEB-Gespann komplettiert Luca Gläser aus Schönheide. Er hat 4 Jahre lang in der Spielgemeinschaft Schönheide/Chemnitz mit Philipp und Lucas gespielt. In dieser Saison werden alle drei Spieler für das Netzwerkteam mit Weißwasser in der Schüler Bundesliga A an den Start gehen.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.