Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Unna. (PM) Auf der Termintagung des Landeseissportverbands NRW am Sonntag wurden die Rahmenbedingungen und Spielpläne für die kommende Saison beschlossen. In der Oberliga wird...

Logo der Bulldogs KönigsbornUnna. (PM) Auf der Termintagung des Landeseissportverbands NRW am Sonntag wurden die Rahmenbedingungen und Spielpläne für die kommende Saison beschlossen. In der Oberliga wird es in der kommenden Saison zwei Änderungen geben. Statt wie bisher aus 12, wird das zukünftige Teilnehmerfeld nur noch 10 Mannschaften umfassen. Darüber hinaus werden sich nur noch die besten sechs statt der bisher acht besten Mannschaften für die Endrunde qualifizieren.
Zum Liga-Auftakt am 4. Oktober treten die Bulldogs auswärts beim Aufsteiger Neusser EV an. Das erste Heimspiel bestreitet der KJEC zwei Tage später am 6. Oktober gegen die Ratinger Ice Aliens. Bis zum ersten Derby gegen den Erzrivalen Hammer Eisbären müssen sich die Fans nicht allzu lange gedulden, dieses steigt am 18. Oktober in Hamm.
Neben den Bulldogs und den anderen bisherigen Oberligisten Löwen Frankfurt, Kassel Huskies, EV Duisburg, Moskitos Essen, Ratinger Ice Aliens und den Hammer Eisbären wird das Teilnehmerfeld durch die Aufsteiger Herner EV 2007, Grefrather EG und Neusser EV komplettiert.
Chef-Trainer und Sport-Manager Frank Gentges: „Ich bin überrascht, dass sich anstatt die ersten acht Mannschaften wie letzte Saison jetzt nur noch die ersten sechs Mannschaften für die Meisterrunde qualifizieren. Für die Bulldogs ist das schon ein Schock. Um im Rennen zu bleiben, müssen wir mindestens drei Plätze besser sein als in der Vorsaison. Somit beginnen für uns die Play-Offs schon mit dem ersten Spieltags. Wir werden jedenfalls optimal vorbereitet sein und dann wird man sehen, wozu unsere sehr junge Mannschaft in der Lage ist.“

Oberliga-Spielplan 2013/2014
Freitag; 04.10.13 Neusser EV – Bulldogs 20:15 Uhr
Sonntag, 06.10.13 Bulldogs – Ratinger Aliens 97 18:30 Uhr
Sonntag, 13.10.13 Löwen Frankfurt – Bulldogs 18:30 Uhr
Freitag, 18.10.13 Hammer Eisbären – Bulldogs 20:00 Uhr
Sonntag, 20.10.13 Bulldogs – Herner EV 18:30 Uhr
Freitag, 25.10.13 Bulldogs – Grefrather EG 20:00 Uhr
Sonntag, 27.10.13 Moskitos Essen – Bulldogs 18:30 Uhr
Freitag, 01.11.13 Kassel Huskies – Bulldogs 19:30 Uhr
Sonntag, 03.11.13 Bulldogs – Löwen Frankfurt 18:30 Uhr
Freitag, 08.11.13 Bulldogs – Moskitos Essen. 20:00 Uhr
Sonntag, 17.11.13 EV Duisburg – Bulldogs 18:30 Uhr
Freitag, 22.11.13 Bulldogs – Hammer Eisbären 20:00 Uhr
Sonntag, 24.11.13 Herner EV – Bulldogs 18:30 Uhr
Freitag, 29.11.13 Bulldogs – Neusser EV 20:00 Uhr
Sonntag, 01.12.13 Ratinger Aliens – Bulldogs 19:45 Uhr in Benrath
Freitag, 06.12.13 Bulldogs – Kassel Huskies 20:00 Uhr
Sonntag, 08.12.13 Grefrather EG – Bulldogs 19:15 Uhr
Sonntag, 15.12.13 Bulldogs – EV Duisburg 18:30 Uhr

Modus:
Einfachrunde bis 15.12.13, danach Platz 1 bis 6 Endrunde als Doppelrunde bis 09.02.14 Sieger dieser Endrunde ist Oberliga West Meister. Was danach kommt steht derzeit noch nicht fest, da erst die Gerichtsentscheidung DEB/ESBG bekannt sein muss.

Ab 20.12.13 spielen Platz 7 bis 10 und 1 bis 4 der Regionalliga um den Oberligapokal bis Ende Februar, danach bis Ende März den Teilnehmer des DEB Pokals für die Saison 14/15 aus.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später