Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Székesfehérvár (AR). Der einstige Headcoach der SCL Tigers wechselt nach Ungarn. Benoît Laporte wird nun an der Bande des magyarischen EBEL-Vereins Fehervar AV19 stehen.... Benoît Laporte heuert bei Fehervar AV19 an

Székesfehérvár (AR). Der einstige Headcoach der SCL Tigers wechselt nach Ungarn. Benoît Laporte wird nun an der Bande des magyarischen EBEL-Vereins Fehervar AV19 stehen. Das Kollektiv kam in der letzten Spielzeit bis ins Semifinale und möchte auch in der bevorstehenden Saison mit gutem und erfrischenden Spiel auftrumpfen.

Laporte ist 56 Jahre alt. In seiner aktiven Karriere von 1977 bis 1997 spielte er unter anderem für die New Brunswick Hawks und die St. Catharines Saints in der AHL. Als Trainer stand er in Rouen, Lausanne, Asiago, Augsburg, Nürnberg, Mannheim, Basel, Ingolstadt, Piotta und eben bei den SCL Tigers unter Vertrag.

Benoit Laporte - © by EH-Mag. (RH)

Benoit Laporte – © by EH-Mag. (RH)

Im August dieses Jahres nahm er den Posten des Headcoachs in Székesfehérvár an. Sein Vorgänger Tyler Dietrich bat während der Saisonvorbereitung um die Aufhebung seines Vertrages.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später