Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Düsseldorf. (MR) Mit 52 Jahren kehrt die einstige „Legende der Brehmstrasse“ zurück nach Deutschland und tritt bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven die Nachfolge von...

Düsseldorf. (MR) Mit 52 Jahren kehrt die einstige „Legende der Brehmstrasse“ zurück nach Deutschland und tritt bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven die Nachfolge von Erfolgscoach Mike Stewart an, der nach Augsburg in die DEL wechselt. Es ist dies Doucets erste Stelle als hauptamtlicher Trainer einer Profimannschaft, und er freut sich auf diese neue, wenn auch gewaltige Aufgabe.

Benoît (Ben) Doucet hat von 1988-1999 in Deutschland gespielt, zunächst beim Duisburger SV, wo er gleich im ersten Jahr wie eine Bombe eingeschlagen und in 43 Spielen satte 180 Punkte erzielt hat (2. Liga). Über Iserlohn führte ihn der Weg in das deutsche Oberhaus nach Landshut, ehe er in sieben Spielzeiten mit der Düsseldorfer EG drei deutsche Meisterschaften feiern konnte. Der erfolgreiche Stürmer nahm an drei Weltmeisterschaften und zwei olympischen Winterspielen für seine Wahlheimat Deutschland teil.

Ehe er endgültig seinen Lebensmittelpunkt nach Bremerhaven verlegt, konnte Eishockey-Magazin TV mit dem sympathischen Montréaler sprechen.

Interview Teil 1: Einstieg in den Trainerjob mit 52 – Der neue Fischtowncoach Ben Doucet im exklusiven Videointerview mit Eishockey-Magazin TV

Interview Teil 2: Benoît Doucet: „Ich freue mich unheimlich auf Bremerhaven!“

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später