Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Augsburg. (PM Panther) Riley McCourt wird in der Saison 2024-25 das Trikot der Augsburger Panther überstreifen. Der 23-jährige Verteidiger wechselt von Toledo Walleye aus... Augsburgs Sportchef Larry Mitchell über Neuzugang McCourt: „Für mich zählt er zu den vielversprechendsten Spielern der ECHL“

Riley McCourt – © ECHL Media

Augsburg. (PM Panther) Riley McCourt wird in der Saison 2024-25 das Trikot der Augsburger Panther überstreifen.

Der 23-jährige Verteidiger wechselt von Toledo Walleye aus der East Coast Hockey League zum PENNY DEL-Club.

Mit Riley McCourt haben sich die Fuggerstädter die Dienste eines begehrten ECHL-Spielers sichern können. Seine 52 Scorerpunkte in 66 Hauptrunden-Spielen machten den Kanadier zu einem der offensivstärksten Verteidiger der Liga. Auch sein Plus-Minus-Wert von +27 zählte zu den besten Werten der Regular Season. Mit sieben Punkten in 14 Spielen hatte McCourt auch an den guten Playoffs seiner Mannschaft einen großen Anteil. Erst im Conference-Finale um den Calder Cup mussten sich die Toledo Walleye geschlagen geben.

Sportdirektor Larry Mitchell: „Ich verfolge Riley McCourts Entwicklung schon seit einigen Jahren. Für mich zählt er zu den vielversprechendsten Spielern der ECHL. Trotz seines jungen Alters hat er in Toledo eine wichtige Rolle eingenommen und viel Verantwortung übernommen. Riley ist in allen Situationen einsetzbar und bringt die Spielanlagen mit, die auch in der PENNY DEL gefragt sind. Er begreift die Panther und unsere Liga als große Chance und ist fest entschlossen, in Europa Fuß zu fassen. In Augsburg bekommt er jetzt die Möglichkeit.“

Insgesamt hat Riley McCourt 204 ECHL-Einsätze für Toledo, die Newfoundland Growlers und Wichita Thunder vorzuweisen. Kontinuierlich baute er seinen Punkteschnitt in den letzten vier Jahren aus, sodass mittlerweile 27 Tore und 102 Assists bei einem Plus-Minus-Wert von +56 zu Buche stehen. In der American Hockey League wurde der 183 cm große und 85 kg schwere Linksschütze aus Ontario 11-mal eingesetzt.

Riley McCourt wird das Panthertrikot mit der Nummer 72 tragen.

Der Kader der Panther

Augsburger Panther 24/25
Stürmer Anrei Hakulinen - © City-Press
« von 22 »




615
Bremerhaven hat mit Alexander Sulzer den Nachfolger für den abgewanderten Headcoach Thomas Popiesch gefunden. Kann Alexander Sulzer an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert