Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Olten. (RS) Das erste Spiel des diesjährigen EHC Olten Cup hatte es gleich in sich. Die Grizzly Wolfsburg trafen auf die Mannschaft des HC... Auftakt in Olten mit einer Strafzeitenflut und einer gebrochenen Nase
Genfs Daniel Vukovic traf auf Björn Krupp - © by EH-Mag. (SH)

Genfs Daniel Vukovic traf auf Björn Krupp – © by EH-Mag. (SH)

Olten. (RS) Das erste Spiel des diesjährigen EHC Olten Cup hatte es gleich in sich.

Die Grizzly Wolfsburg trafen auf die Mannschaft des HC Servette Genf. Wolfsburg nutze das Turnier gleichzeitig als Trainingslager und hielt sich somit schon ein paar Tage länger in der Schweiz auf. Beide Teams zeigten ein äußerst ansprechendes Match, das die Niedersachsen mit 4-2 durch Treffer von Höhenleitner (2.), Bina (32.), Furchner (41.) und Pfohl (59.) gewinnen konnten.

Beeindruckend ist auch ein Blick auf die Strafzeiten. 30+ 2x Spieldauer gegen Genf sowie 26+ 2x Spieldauer gegen Wolfsburg.

Die größten Schmerzen dürfte sich bei den Prügeleien Daniel Vukovic von Genf zugezogen haben. Er legte sich mit Björn Krupp an und musste blutüberströmt vom Eis.

Vukovic später im Hotel darauf angesprochen bestätigte:“Yes. my nose is broken. But they put it back – so its ok.“

Beim Spiel gegen die Krefeld Pinguine wurde er und seine lädierte Nase trotzdem geschont.

Diese Clips könnten auch Ihr Interesse wecken …

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später