Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bayreuth. (PM) 78 Pflichtspiele mit glänzenden 117 Scorerpunkten (2011/12 34 Spiele 43 Punkte) hat der 27-jährige Außenstürmer inzwischen für den Eishockeyclub am roten Main...

Auch Michal Bartosch bleibt ein Tiger – © by Sportfoto Cologne

Bayreuth. (PM) 78 Pflichtspiele mit glänzenden 117 Scorerpunkten (2011/12 34 Spiele 43 Punkte) hat der 27-jährige Außenstürmer inzwischen für den Eishockeyclub am roten Main in drei Bayernliga-spielzeiten bestritten.
Eine Hausnummer, die nur wenige andere in dieser starken Liga so vorweisen können. Der im tschechischen Opava geboren Linksschütze kam 2010 nach einigen höherklassigen Profijah-ren bis zur DEL (Frankfurt, Wolfsburg) in die Wagnerstadt und wurde nach kurzer Anlauf-phase schnell zum Leistungsträger und Publikumsliebling. Auch häufigere Verletzungen, weil er dank seiner Klasse nicht immer so fair attackiert wird wie er selbst spielt, konnten ihn da kaum bremsen. Läuferisch gehört der technisch versierte Offensivkünstler zur absoluten Creme de la Creme der Bayernliga, so dass er von seinen Gegenspielern häufig nur mit un-sauberen Methoden gestoppt werden kann.
Die Nr. 24 geht wieder mit viel neuem Elan an die kommenden Aufgaben und sieht „seine“ Tigers durchaus gerüstet. „Wir haben uns gut verstärkt auf Positionen, wo es noch Verbesse-rungspotenzial gab, und greifen auch mit dem systematischen Training unter Coach Waßmiller wieder an“, gewährt er auch einen kleinen Einblick in seine eigenen Erwartungen der immer näher rückenden Spielzeit. Mit dem reinen Profidasein hat er zwar schon länger mehr oder weniger abgeschlossen, doch noch deutlicher dokumentiert wird das durch seine nun in Bayreuth bald beginnende Umschulung im technischen Bereich. Die ganzen Formalitä-ten dazu waren auch der Grund für seine etwas spätere Vertragsunterschrift. „Mit Dietmar und dem EHC war ich schon lange vorher einig, nur die berufliche Schiene musste vorher noch geklärt werden“, sorgte er selbst für Aufklärung der in Fankreisen schon vermissten Per-sonalie.
In der Woche nach dem Stadionfest (Samstag 18.August ab 17 Uhr) geht es dann auch erst-mals in Mitterteich für die Tigers aufs Eis, nachdem man im Sommertraining schon eifrig an den konditionellen Grundlagen gearbeitet hat.
Der Aktuelle Kader der Tigers in der Bayernliga 2012/2013
Trainer: Sergej Waßmiller
Tor (2): Julian Bädermann, Max Müller
Abwehr (8): Christopher Maier, Denis Hermann, Marco Zimmer, Marian Okonek, Sebastian Mayer, Jozef Potac, Christopher Kasten (Löwen Frankfurt OL), Patrick Franz,
Angriff (10): Marcel Juhasz (ERV Schweinfurt, BayL), Florian Zeilmann, Oleg Seibel, And-reas Geigenmüller, Michal Hlozek, Michael Fendt (ECC Preußen Berlin, OL), Florian Müller, Nikolai Pleger, Christian Masel, Michal Bartosch
Abgänge (6): V Michael Meixner, V Marco Zimmermann (beide Karriere beendet), S Stephan
Schmidt (EHC Mitterteich, LL), Anton Pertl (EV Weiden, OL), T Nicolas Sievers
(Icefighters Leipzig, OL)

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später