Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Memmingen (mfr). Der ECDC Memmingen schließt seine Testphase an diesem Freitag mit einem Auswärtsspiel in Kempten ab und erwartet dann den Saisonauftakt am nächsten... Angeschlagene Indians vor letztem Test in Kempten

Gints Meija nach einem Treffer im Test gegen Bad Tölz – © Memmingen Indians Media/PR

Memmingen (mfr). Der ECDC Memmingen schließt seine Testphase an diesem Freitag mit einem Auswärtsspiel in Kempten ab und erwartet dann den Saisonauftakt am nächsten Wochenende.

Zahlreiche Spieler sind derzeit angeschlagen, werden aber vermutlich zum ersten Punktspiel einsatzbereit sein.

Mit einem Auswärtsspiel beim ESC Kempten schließt der ECDC Memmingen seine Vorbereitungsphase auf die kommende Oberliga-Saison offiziell ab. Am Freitag (19:30 Uhr) testen die Indians beim ambitionierten Bayernligisten, um sich den letzten Schliff für die anstehenden Partien zu holen.

Die Gastgeber sind mittlerweile eines der Top-Teams der Bayernliga, daher dürften sie mit großem Einsatz gegen die Indians auflaufen und diesen das Leben sehr schwer machen. Zahlreiche Akteure des Nachbarn aus Kempten weisen höherklassige Erfahrung auf, mit Lars Grözinger spielt auch ein ehemaliger Indianer im Teams des ESC.
Für die Indians gilt es einen positiven Abschluss der Testphase zu finden und nach Möglichkeit keine neuen Verletzungen mehr zu erleiden. Mehrere Spieler werden am Freitag ausfallen oder sind fraglich.

Das erste Punktspiel findet genau eine Woche später, am 30.09. statt. Dann geht es für die Memminger zum DEL2-Absteiger nach Bad Tölz. Am Sonntag (02. Oktober, 18 Uhr) folgt dann der erste Auftritt vor eigenem Publikum. Hier erwarten die Rot-Weißen das Topteam aus Weiden zum Kracher-Auftakt am Hühnerberg.

Verletzungs-Update:
Dominik Meisinger fällt am Wochenende vermutlich aus, der Saisonstart ist nicht gefährdet
Pascal Dopatka fällt mit einer Oberkörperverletzung vorerst aus. Der Stürmer hatte Glück im Unglück, seine Verletzung aus dem letzten Testspiel hat sich (nach mehreren Untersuchungen) nicht als so schwerwiegend wie zuerst befürchtet erwiesen.
Petr Pohl kehrt nach überstandener Verletzung in den Kader zurück
Jaro Hafenrichter muss am Wochenende mit einer Unterkörperverletzung pausieren. Der Ligaauftakt ist nicht in Gefahr.

812
Kaufen Sie sich in dieser Saison ein Trikot ihres Teams?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später