Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Duisburg. (PM) Seit gut einer Woche hatte Andre Hübscher bereits mit den Füchsen trainiert und konnte aufgrund einer Gastspielgenehmigung der Dresdner Eislöwen auch in...
Andre Huebscher in einer Szene vor ESVK Keeper Stefan Vajs - (C) by Eishcokey-Magazin (RK)

Andre Huebscher in einer Szene vor ESVK Keeper Stefan Vajs – (C) by Eishcokey-Magazin (RK)

Duisburg. (PM) Seit gut einer Woche hatte Andre Hübscher bereits mit den Füchsen trainiert und konnte aufgrund einer Gastspielgenehmigung der Dresdner Eislöwen auch in den ersten Vorbereitungsspielen eingesetzt werden.

Mit den Kontingentspielern Scott Wasden und Jack Paul bildete er die bislang torgefährlichste Sturmreihe der Duisburger. „Andre hatte uns bereits im ersten Gespräch mitgeteilt, dass er sich nicht nur bei uns fit halten, sondern für Duisburg spielen möchte. Von Beginn an hat er sich gut in das Team integriert und in den Trainingseinheiten vorbildlich gearbeitet. Er wird eine wichtige Rolle bei uns übernehmen“, äußert sich Sportdirektor Matthias Roos zum Neuzugang. Der 24 jährige Außenstürmer erlernte das Eishockeyspielen im Krefelder Nachwuchs, nahm an der U-18 Weltmeisterschaft 2007 und an der U-20 Weltmeisterschaft 2009 teil und bringt die Erfahrung von 266 DEL-Spielen für Krefeld, Ingolstadt und Wolfsburg mit. In der abgelaufenen Saison hat er in 43 Bundesliga-Spielen für die Dresdner Eislöwen 16 Punkte gesammelt.

Am morgigen Sonntag treffen die Duisburger auf den nächsten DEL-Club. Spielbeginn in der Scania Arena ist dabei gegen die Düsseldorfer EG um 18:30 Uhr. Vorher läuft die offizielle Saisoneröffnung der Füchse.

„Wir haben ja nun ein wenig Erfahrung mit schönen Festen, so dass wir zur Saisoneröffnung auch ein kleines, aber feines Programm präsentieren werden“, freut sich Sportdirektor Matthias Roos.

ABLAUF:

15.00 Uhr Mannschaftsvorstellung mit Interviews der Verantwortlichen

15.30 Uhr Alexx Marrone

16.30 Uhr Markus Krebs

17.00 Uhr Doris D

18.30 Uhr Bully Füchse – DEG (DEL)

Ab 15.00 Uhr wird die Mannschaft offiziell und ohne Visier vorgestellt.
Ab 15.30 Uhr übernimmt „Alexx Marrone“ mit Coversongs der Singer- und Songwriter Szene. Um 16.30 Uhr gibt der Duisburger Comedian Markus Krebs Einblicke in sein aktuelles Programm, bevor dann ab 17.00 Uhr die Gruppe „Doris D“ die deutschen Hits aus den 70ern bis in die Gegenwart spielt und dabei das Haus am See von Peter Fox mit etwas Sommer von Peter Maffay mixt.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später