Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Amberg. (PM ERSC) Die Kaderplanung des ERSC Amberg ist weiterhin in vollem Gange. Diesmal kann der Eishockey-Bayernligist eine Neuverpflichtung für die Defensive bekanntgeben. Von... Amberg holt Verteidiger mit Gardemaß aus der Oberliga Nord

Amberg. (PM ERSC) Die Kaderplanung des ERSC Amberg ist weiterhin in vollem Gange.

Diesmal kann der Eishockey-Bayernligist eine Neuverpflichtung für die Defensive bekanntgeben.

Von den Herford Ice Dragons aus der Oberliga Nord wechselt der 20-jährige Andre Kral zu den Wild Lions, ein Verteidiger mit Gardemaß. Der 1,90 m große Linksschütze ist gebürtiger Münchner und durchlief bis zur U17-Mannschaft die Nachwuchsteams des EHC München.

Anschließend wechselte er nach Regensburg, wo er für den EVR bis zur U20 in der DNL spielte und dabei regelmäßig auch am Training der 1.Mannschaft der Eisbären teilnehmen konnte. Insgesamt absolvierte er 58 Spiele in der DNL mit 14 Scorerpunkten, aber auch 128 Strafminuten. Zu seiner Premieren-Saison in den Senioren schloss er sich im Vorjahr dem Herforder EV an, für den er 44 Begegnungen absolvierte.

„Andre ist ein Teamplayer, kann dank seiner Statur sehr körperbetont agieren, seine Stärken liegen deshalb eindeutig in der Defensive“, so die knappe Einschätzung von Ambergs Sportlichen Leiter Chris Spanger zum Neuzugang. Andre Kral wird das Trikot mit der Rückennummer 9 erhalten.




1109
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert