Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Odense. (PM) Das italienische Eishockey verliert einen weiteren Hauptdarsteller der abgelaufenen Erstliga-Saison. Der ehemalige Pontebba-Goalie Alex Petizian wechselt nämlich zu Odense. Ohne große Vorschusslorbeeren in...

Alex Petizian zieht es weiter nach Dänemark zu den Odense Bulldogs – © by LIHG

Odense. (PM) Das italienische Eishockey verliert einen weiteren Hauptdarsteller der abgelaufenen Erstliga-Saison. Der ehemalige Pontebba-Goalie Alex Petizian wechselt nämlich zu Odense.

Ohne große Vorschusslorbeeren in die Serie A gewechselt, wusste Alex Petizian im Friaul auf Anhieb zu überzeugen und stieg prompt zu einem absoluten Leistungsträger auf. Der 25-jährige Italo-Kanadier hat insgesamt 46 Meisterschaftsspiele für Pontebba bestritten und dabei in der Regular Season eine Fangquote von 91,9% erzielt. In den sechs Play-off-Spielen gegen hielt er 88,6% der Schüsse.

Künftig wird Petizian in Dänemark bei Odense das Tor hüten. Dies ist seine zweite „wahre“ Profistation nachdem er in den vergangenen Jahren in Nordamerika lediglich vier Spiele in der AHL und eines in ECHL bestritten hatte.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später