Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Dresden. (PM Eislöwen) Alexander Dotzler wird auch in der neuen Saison das Trikot der Blau-Weißen tragen. Der gebürtige Regensburger komplettiert damit die Defensive der... Alex Dotzler hängt ein weiteres Jahr bei den Eislöwen dran

Alexander Dotzler – © Sportfoto-Sale (JB)

Dresden. (PM Eislöwen) Alexander Dotzler wird auch in der neuen Saison das Trikot der Blau-Weißen tragen.

Der gebürtige Regensburger komplettiert damit die Defensive der Eislöwen. Dotzler war zur vergangenen Spielzeit von den Iserlohn Roosters aus der DEL nach Dresden gewechselt und kam in seiner ersten Saison für die Elbestädter in 53 Spielen zum Einsatz. Dabei erzielte er zehn Tore und war an 24 weiteren Treffern unmittelbar beteiligt. Auch Dotzler ist dem Club mit finanziellen Einschnitten entgegengekommen.

Marco Stichnoth, Sportlicher Berater der Dresdner Eislöwen: „Alexander Dotzler ist ein enorm wichtiger Baustein für unsere Defensive. Im Verlauf der vergangenen Saison hat er sich immer weiter gesteigert und war am Ende die feste Stütze, die wir von ihm erwarten. Mit seiner Erfahrung soll er der Defensive die nötige Stabilität geben und auch offensiv hat er gezeigt, dass er scoren kann.“

Alexander Dotzler: „Ich freue mich auf mein zweites Jahr in Dresden. Die Stadt, die Arena, die Bedingungen hier und natürlich unsere Fans – hier passt einfach alles zusammen. Nach der langen Pause kann ich es kaum erwarten, mit dem Team wieder richtig loszulegen.“

Aktion zum weltweiten Tag der Ersten Hilfe

Am 12. September ist weltweiter Tag der Ersten Hilfe. Jedes Unternehmen ist gesetzlich dazu verpflichtet, eine Ersthelferquote von mindestens 10% vorzuhalten, um für den Notfall bereit zu sein und reagieren zu können.

Gemeinsam mit unserem Premium-Partner perplex Holding & Consulting GmbH und dessen Arbeitsschutzdiensleister RENTA.tec GmbH haben wir eine Aktion ins Leben gerufen, die Thematik Erste Hilfe zu fördern und in den Fokus zu stellen.

Die RENTA.tec bietet Unternehmen ab acht Teilnehmern eine kostenlose Inhouse-Schulung an. Gleichzeitig wird Unternehmen, die nur Einzelpersonen ausbilden möchten, empfohlen, diese zu festen Terminen in den Räumlichkeiten der EnergieVerbund Arena ausbilden zu lassen. Bis Jahresende wird dazu eine Vielzahl von Veranstaltungsterminen angeboten.

Für alle Anmeldungen bis zum 31. Oktober 2020 und einer erfolgten Ausbildung bis zum 31. Dezember 2020 spendet die perplex Unternehmensgruppe je Teilnehmer dem Nachwuchs der Dresdner Eislöwen 10 Euro.

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Im Namen der Dresdner Eislöwen und des Vereins bedanke ich mich für die Unterstützung unseres Premium-Partners perplex Holding & Consulting GmbH und der RENTA.tec GmbH bei dieser wichtigen Aktion. Ich möchte an dieser Stelle alle Sponsoren, Partner und Begleiter des Dresdner Eishockeys aufrufen, dieses Angebot anzunehmen, um im Ernstfall Menschenleben retten zu können und auch unseren Nachwuchs zu unterstützen.“

Die Dresdner Eislöwen bitten alle Sponsoren und Unternehmen ihren etwaigen Bedarf zu prüfen und den Dresdner Eishockey-Nachwuchs mit diesem Projekt zu unterstützen.
Anmeldungen und Rückfragen an office@eisloewen.com

1807
Kurswechsel in der Kaderplanung der Krefeld Pinguine. In der neuen Saison setzen die Pinguine voll auf die russische Karte bei den Importspielern. Sind die Krefelder damit erfolgreich?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.