Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Erding. (PM) Eine wichtige Stütze im nächstjährigen Team der Erdinger hat seine Zusage gegeben. Ales Jirik wird auch in der kommenden Saison die Schlittschuhe...
Ales Jirik bleibt in Erding - © by Eishockey-Magazin (NE)

Ales Jirik bleibt in Erding – © by Eishockey-Magazin (NE)

Erding. (PM) Eine wichtige Stütze im nächstjährigen Team der Erdinger hat seine Zusage gegeben. Ales Jirik wird auch in der kommenden Saison die Schlittschuhe für die Herzogstädter schnüren. Ales, der in seine achte Spielzeit mit dem TSV Erding geht, kam vergangene Saison auf 55 Punkte in Haupt- und Abstiegsrunde. Dabei erzielte er 17 Treffer und bereitete 38 Tore vor. Auch wird der in Kladno geborene Tscheche weiterhin eine Jugendmannschaft der Young Gladiators trainieren.

Die Einbürgerung wird in den nächsten Wochen abgeschlossen werden und Ales wird als Deutscher für die Erdinger aufs Eis gehen. Damit wird das Ausländerkontingent nicht belastet und es sind zwei Plätze für ausländische Spieler frei. Geplant war die Einbürgerung bereits zur vergangenen Saison, scheiterte jedoch am Bürokratismus der Behörden.

Zudem starteten die ersten Gladiators-Spieler mit dem Sommertraining. Im Sportpark Schollbach versammelten sich die ersten Spieler der „Ersten Mannschaft“ und einige U24-Spieler zu den ersten Tests und Übungen unter dem neuen Coach John Samanski. Der sportliche Leiter Stefan Teufel koordinierte dabei die erste Einheit. Die anwesenden Spieler waren dabei hoch motiviert und versprühten bereits Vorfreude auf die kommende Saison.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später