Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Iserlohn. (PM) Positive Nachrichten trotz weltweiter Bankenkrise: Wie jedes Jahr muss der Iserlohner Eishockeyclub e.V. Nachwuchs Young Roosters einen Etat von ca. 450.000,- Euro aufbringen....

Iserlohn. (PM) Positive Nachrichten trotz weltweiter Bankenkrise: Wie jedes Jahr muss der Iserlohner Eishockeyclub e.V. Nachwuchs Young Roosters einen Etat von ca. 450.000,- Euro aufbringen. Die Sicherung der Liquidität und der Wiederaufstieg in die DNL stehen an oberster Stelle. Gerade für 4- bis 18-Jährige spielt der Verein in sportiver Hinsicht eine zentrale Rolle. Ab der Saison 2012/2013 sind im Rahmen des Haushaltssicherungskonzeptes die Zuschüsse für den IEC e.V. Nachwuchs Young Roosters von 100.000,- EUR auf 70.000,- EUR gekürzt worden. Dies bedeutet, dass in kürzester Zeit 30.000,- EUR zusätzlich generiert werden müssen. Die Young Roosters sind sich bewusst, dass vor dem Hintergrund der angespannten öffentlichen Haushaltssituation der Kommunen ein Wandel in der Subventionierung von Sportvereinen stattfinden muss. Aus diesem Grund hat der Verein seit zwei Jahren eine eigene Marketingabteilung gegründet, um nicht auf Zufälle hoffen zu müssen. Unser Motto lautet: Identität statt Anonymität, Echt statt groß und Charakterstark statt willenlos.

Die Marke „Young Roosters“ wird durch die Agenda 2016 zusätzlich gestärkt und erfreut sich wachsender Beliebtheit. An dieser Stelle möchten sich die Young Roosters besonders bei allen Bestandssponsoren bedanken. Bisher haben alle Sponsoren verlautet, weiter die Young Roosters zu unterstützen. Solch ein positives Signal braucht es, um die Professionalisierung eines Vereins voranzutreiben.

In den Sommermonaten konnten die Verantwortlichen neue Sponsoren an den Verein binden. Die GEVA Gas- und Energieverteilungsanlagen GmbH wird neuer Premium Sponsor bei den Young Roosters. Für die kommenden zwei Jahre wird das GEVA Logo die Werbeflächen in der Eishalle am Seilersee zieren. Außerdem hat sich die GEVA bereits die Rechte an der Vermarktung der neuen Nachwuchstrikots gesichert. Ab der Saison 2013/2014 wird das GEVA Logo auf der Brust der neuen Nachwuchstrikots zu sehen sein. „Wir freuen uns sehr, einen so kompetenten Partner gefunden zu haben. Solch ein Engagement spornt uns nur noch mehr an, die Agenda 2016 noch schneller zu realisieren. “ so Bernd Schnieder 1ter Vorsitzender.

Die neuen Nachwuchstrikots werden Anfang Mai 2013 designed. Für das neue Design haben sich die Verantwortlichen etwas ganz Besonderes einfallen lassen. „Wir möchten unseren Mitgliedern und Fans die Möglichkeit bieten, aktiv an der Gestaltung der neuen Nachwuchstrikots mitzuarbeiten. Der Verein möchte diese Aktion nutzen, um wiederum für den Nachwuchs zu werben und evtl. neue Unterstützer zu finden“ erklärt Axel Müffeler Leiter der Marketingabteilung der Young Roosters. Das beste Design wird mit einem Einkaufsgutschein im Wert von 100,- Euro für den Hockeystore in Iserlohn prämiert.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später