Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Adendorf. (PM) Der Adendorfer EC freut sich einen neuen Hauptsponsor zu präsentieren. Der traditionsreiche Drittligist und das noch traditionsreichere mittelständische Lüneburger Unternehmen W. Marwitz...

Adendorf. (PM) Der Adendorfer EC freut sich einen neuen Hauptsponsor zu präsentieren. Der traditionsreiche Drittligist und das noch traditionsreichere mittelständische Lüneburger Unternehmen W. Marwitz Textilpflege GmbH werden ab sofort als starke Partner auftreten. „Wir sind absolut glücklich über diese Kooperation zweier in der Region verwurzelter, bodenständiger und erfolgreicher Aushängeschilder mit überregionaler Ausstrahlung. Das Engagement eines solch bekannten und gewichtigen Partners hilft uns, unsere sportlichen Ziele zu verwirklichen und wird uns sicher auch noch mehr Aufmerksamkeit bringen“, so Adendorfs sportlicher Leiter Finn Sonntag. Dies erhofft sich natürlich auch Adendorfs neuer Hauptsponsor, der in Lüneburg an zwei Standorten 150 Mitarbeiter beschäftigt. Die W. Marwitz Textilpflege GmbH ist professioneller Anbieter von textilem Leasing. Zu den Schwerpunkten gehören Mietberufskleidung, Mietfußmatten und Mietwäsche. Das 1823 gegründete mittelständische Familienunternehmen bietet darüber hinaus unter anderem auch Putztücher, Oberhemden und Waschraumhygiene im Mietservice – sowie ein breites Angebot an Persönlicher Schutzausrüstung zum Kauf. Seit 1972 gehört das Unternehmen zum bundesweiten DBL- Verbund. „Der Adendorfer EC ist ein solide geführter und erfolgreicher Verein mit einem sympathischen Image. Sportlich gehört er zu den Aushängeschildern der Region und hat sich in den letzten Jahren wieder zum Publikumsmagneten Nummer Eins entwickelt. Wir haben diese Entwicklung aufmerksam verfolgt und sind uns sicher, mit diesem Engagement auch unseren Namen und die Marke DBL noch stärker und attraktiver in der Öffentlichkeit präsentieren zu können“, so DBL Marwitz Geschäftsführer Dirk Hischemöller. Das Konzept der sportlichen Leitung, der hohe Zuschauerzuspruch und nicht zuletzt der letztjährige Erfolg als Pokalsieger der Oberliga-Nord und die damit verbundene Teilnahme am DEB- Pokal habe dann die Entscheidung gebracht. DBL Marwitz wird ein umfangreiches Sponsoring-Paket erhalten und neben dem Trikot auch auf den Stutzen und unter anderem auch im Walter-Maack-Eisstadion mit Banden- und Bannerwerbung vertreten sein. „Diese Partnerschaft ist ein starkes Signal und der Erfolg der harten und konsequenten Arbeit der letzten Jahre“, so Sonntag weiter, der nicht mehr allzu viele Werbefläche zu vergeben hat.

Doch nicht nur die Bekanntgabe des neuen Hauptsponsors sorgt beim AEC für Freunde. Mit den Vertragsverlängerungen der beiden Stürmer Denny Böttger und Benjamin Garbe sind zwei weitere und ganz wichtige Bausteine für die kommende Saison zusammengesetzt worden. Das inzwischen 35-jährige Adendorfer Urgestein Denny Böttger, der in der vergangenen Saison sein 500. Spiel für den Adendorfer EC bestritten hat, geht inzwischen in seine 14. Saison bei den Heidschnucken und führt die teaminterne ewige Scorerliste unangefochten an. In der letzten Saison war Denny bester deutscher Scorer im Team und kam in 42 Spielen auf stolze 88 Punkte.
2007 kam Benjamin Garbe vom Hamburger SV zu den Heidschnucken. Der nur 163cm große Wirbelwind hat sich schnell in die Herzen der Fans gespielt und gehört längst zu einer festen Größe im Team. In der vergangenen Saison konnte Garbe fünf Tore und acht Vorlagen für seine Heidschnucken erzielen.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später