Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Nürnberg. (PM Ice Tigers) Die Nürnberg Ice Tigers haben die letzte offene Position in ihrer Abwehr für die PENNY DEL-Saison 2024/25 mit Cody Haiskanen... „Abwehr-Riese“ kommt! Nürnberg Ice Tigers komplettieren ihre Defensive

Nürnberg. (PM Ice Tigers) Die Nürnberg Ice Tigers haben die letzte offene Position in ihrer Abwehr für die PENNY DEL-Saison 2024/25 mit Cody Haiskanen besetzt.

Der 27-jährige US-Amerikaner spielte zuletzt für die Texas Stars in der American Hockey League (AHL) und erhält in Nürnberg einen Einjahresvertrag.

Der 1,93 Meter große und 90 Kilogramm schwere Rechtsschütze begann seine College-Laufbahn 2017 an der Cornell University in der NCAA. Nach dem Abschluss fünf Jahre später startete er zur Saison 2022/23 seine Profi-Karriere und schloss sich den Idaho Steelheads in der ECHL an. In 80 Spielen erzielte er sechs Tore und 25 Vorlagen und wurde mit der ligaweit besten Plus-Minus-Bilanz von +53 als „Performer of the Year“ ausgezeichnet.

Zu Beginn der zurückliegenden Spielzeit bestritt Haiskanen 28 weitere Spiele für Idaho (zwei Tore, elf Assists) in der ECHL und wurde anschließend an drei Teams in der AHL ausgeliehen: Für die Ontario Reign brachte er es in 18 Spielen auf ein Tor und zwei Assists, für die San Jose Barracuda blieb er in vier Spielen ohne Punkt, für die Texas Stars sammelte er schließlich zwei Tore und zwei Assists in acht Partien.

Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf: „Cody Haiskanen ist ein großer, rechtsschießender Verteidiger mit seinen größten Stärken in der Defensive und im eigenen Drittel. Er wird uns besonders in Unterzahl mit seiner Größe und Reichweite weiterhelfen und Stabilität geben.“

Codys Karriere in Zahlen


Der Kader der Ice Tigers in der Übersicht

Kader der Nürnberg Ice Tigers 2024/2025
Stürmer Jeremy McKenna (Foto folgt)
« von 27 »




1109
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert