Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Edmonton. (EM) Vor einer Woche hätten nur noch die kühnsten Optimisten auf die Edmonton Oilers in der Finalserie gesetzt. Doch nun ist alles wieder... 3:3 Serienausgleich! Edmonton Oilers schaffen ein historisches Comeback in der Finalserie – Showdown in der Nacht auf Dienstag

Warren Foegele #37 war punktbester Spieler der Oilers – © Andy Devlin/NHLI via Getty Images

Edmonton. (EM) Vor einer Woche hätten nur noch die kühnsten Optimisten auf die Edmonton Oilers in der Finalserie gesetzt.

Doch nun ist alles wieder offen. Durch drei Siege in Folge steht es in der Finalserie zwischen Edmonton und den Florida Panthers nach Siegen 3:3. Den jüngsten Sieg verbuchten McDavid, Draisaitl & Co in der Nacht auf Samstag relativ deutlich mit 5:1 für sich.

Foegele brachte die Oilers (8.) im Anfangsdrittel in Führung. Florida wollte vermutlich im zweiten Drittel zu viel und kassierte aufgrund eigener Fehler früh den nächsten Gegentreffer durch Henrique (21.). Nur einen Moment später jubelten die Panthers, aber der vermeintliche Anschlusstreffer fand keine Anerkennung. Abseits lautete das Urteil, nachdem die Oilers per Coaches-Challenge erfolgreich eine Überprüfung beantragt hatten. Kurz vor der zweiten Pause erhöhte Hyman (39.) auf 3:0 für Edmonton. Barkovs schneller Anschlusstreffer (42.) für Florida brachte die Spannung zurück ins Spiel. Edmonton behielt letztlich kühlen Kopf und als die Panthers alles auf eine Karte gesetzt hatten, Keeper Bobrovsky für den sechsten Feldspieler geopfert hatten, schlugen die Oilers schnell durch McLeod (57.) und nur zwölf Sekunden später durch Nurse zum 5:1 Endstand zu.

Bei den Oilers blieb Kapitän und Superstar Connor McDavid diesmal ohne Scorerpunkt. Leon Draisaitl steuerte eine Beihilfe bei. Linksaußen Warren Foegele (1 Tor, 1 Assist) wurde zum Spieler des Abends gewählt.

Damit habend die Oilers eine historische Wende herbeigeführt. Einen 0:3 Rückstand auszugleichen gelang erst drei Teams in der langen NHL-Historie. Zuletzt vor 79 (!) Jahren.

Nun kommt es in der Nacht auf Dienstag (2 Uhr deutscher Zeit) zum alles entscheidenden Showdown in Florida.

So geht es weiter (deutscher Zeit):

Nacht auf Dienstag, 25. Juni.:
1:45 Uhr: Spiel 7 (falls nötig), Florida Panthers – Edmonton Oilers mit deutschem Kommentar auf Sky Sport Mix




979
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert