Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

3. DEB Pond Hockey Cup: Auch 2013 gibt es Eishockey pur auf dem Riessersee 3. DEB Pond Hockey Cup: Auch 2013 gibt es Eishockey pur auf dem Riessersee
München. (PM)  Nach den großen Erfolgen in den vergangenen zwei Jahren, trägt der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) in Zusammenarbeit mit dem Riessersee Hotel Resort,... 3. DEB Pond Hockey Cup: Auch 2013 gibt es Eishockey pur auf dem Riessersee

München. (PM)  Nach den großen Erfolgen in den vergangenen zwei Jahren, trägt der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) in Zusammenarbeit mit dem Riessersee Hotel Resort, Alpin Convention und der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen auch 2013 den DEB Pond Hockey Cup am historischen Riessersee aus. Am Samstag, den 16. und Sonntag, den 17. Februar 2013 kämpfen Profis, Amateure, Frauen und Promis wieder um die goldene Schneeschaufel und spielen Eishockey in seiner ursprünglichsten Form vor traumhafter Kulisse in Garmisch-Partenkirchen.

Pond Hockey = Back to the roots!

Beim Pond Hockey zählt nur das Spiel. Auf komplexe Taktiken wird ebenso verzichtet wie auf hartes Körperspiel. Gespielt wird Vier gegen Vier, keine Torhüter, keine Schlagschüsse und Checks, minimale Ausrüstung. Auch das Outfit ist jedem selbst überlassen. Ob in Berufskleidung oder selbst gestalteten Trikots, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt – ganz im Gegenteil. Das Team mit dem originellsten Outfit wird in einer eigenen Kategorie prämiert.

Um möglichst vielen Teams die Teilnahme zu ermöglichen, wird der Wettbewerb im Februar 2013 in die Kategorien Amateure, Profis sowie begleitende Promispiele gegliedert. Die K.O.-Runden laufen bereits am ersten Turniertag. Die Finalspiele finden am 17. Februar auf dem „SPORT1 Center Court“ statt. Der TV-Sender SPORT1 wird auch 2013 wieder vor Ort sein und vom Event in Garmisch-Partenkirchen berichten.

 

Platz ist auf dem See genug. Kinder und Erwachsene können an beiden Tagen abseits des Turniers Schlittschuhlaufen und Eishockey spielen. Und um den See rundet ein Rahmenprogramm mit unter anderem der kulinarischen „Pond-Meile“ das Spektakel für die ganze Familie bei hoffentlich kalten Temperaturen und Sonnenschein ab. Am Samstagabend gibt es wieder eine Players-Party im Riessersee Hotel Resort. Der bewährte Partner sorgt auch wie im vergangenen Jahr für die frühzeitige Präparation des Riessersees, um allen Sportlern optimale Bedingungen zu bieten. „Mit dem ersten Frost kümmern wir uns bereits um das Eis auf dem See. So können Familien hoffentlich schon im Vorfeld die traumhafte Kulisse erkunden und die Teams sich an Ort und Stelle auf den Gaudi-Wettkampf vorbereiten“, so Dieter Ballwanz, Geschäftsführer des Riessersee Hotel Resort. In diesem Jahr wird bereits frühzeitig mit professionellem Gerät versucht, das Eis bestens zu präparieren.

 

„Der Pond Hockey Cup ist ein tolles Eishockey-Erlebnis für die ganze Familie. Ich hoffe, dass wir 2013 die beiden ersten Events in punkto Zuschauerinteresse, Kreativität beim Outfit sowie spielerischem Glanz noch toppen können.  Die Organisation wird wieder so professionell sein, dass jeder Teilnehmer im darauffolgendem Jahr wiederkommen wird“, sagt DEB-Vizepräsident Manuel Hüttl.

Der Austragungsort passt zur Ursprünglichkeit des Events. Eishockey auf dem Riessersee hat eine lange Tradition. Bereits 1936 wurden die olympischen Eishockeywettbewerbe dort ausgetragen. Und aus dieser Zeit stammt auch der Eishobel, der die letzten beiden Jahre auch zur Eispräparation beim Pond Hockey Cup eingesetzt wurde, um den See von einer brüchigen Eisschicht zu befreien und damit für eine glatte Fläche gesorgt hat. Zudem wird eine spezielle Eismaschine für Natureis der Firma AST extra für diese Veranstaltung vom Plansee an den Riessersee transportiert. Die örtliche Event Agentur Alpin Convention unterstützt den DEB bei der Organisation und die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen um Bürgermeister Thomas Schmid hat ebenfalls ihre Unterstützung zugesagt.

Turnierform und Modus:

·         Spieldauer: 2 x 10 Min., 5 Min. Overtime,

·         K.O.-Runden ab 16.02.2013

·         Finalspiele auf dem „SPORT1 Center Court“

·         4 gegen 4 (maximal 6 Spieler pro Team)

·         kleine Tore, kein Torwart, kein Schlagschuss, keine Checks, minimale Ausrüstung

Team-Anzahl limitiert: Entscheidend ist der Zeitpunkt der Anmeldung

Teilnahmegebühr pro Team (6 Personen): € 120

Weitere Informationen zum DEB Pond Hockey Cup 2013 sowie Regelwerk, Spielplan und Anmeldeformular finden Sie ab dem 21.11.2012 unter www.PONDHOCKEYCUP.de

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später