Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kitzbühel. (PM Red Bulls) Red Bull München spielt beim Red Bulls Salute 2022 um den dritten Platz. Beim 1:7 (0:4|1:0|0:3) im Halbfinale gegen Mountfield... 1:7! Red Bulls unterliegen Mountfield HK im ersten Härtetest

Maximilian Kastner von Red Bull München – © Marco Leipold/City-Press

Kitzbühel. (PM Red Bulls) Red Bull München spielt beim Red Bulls Salute 2022 um den dritten Platz.

Beim 1:7 (0:4|1:0|0:3) im Halbfinale gegen Mountfield HK erzielte Austin Ortega den Münchner Treffer. Das kleine Finale steigt am Sonntag um 15:00 Uhr. Der Gegner: Red Bull Salzburg oder der EV Zug.

Spielverlauf

Trainer Don Jackson mit drei Neuzugängen: Ryan McKiernan, Chris DeSousa und Andreas Eder spielten gemeinsam in einer Reihe mit Yannic Seidenberg und Yasin Ehliz. Im Tor Danny aus den Birken. Der Münchner Schlussmann parierte die ersten Versuche der schnörkellosen Tschechen, bei den Nachschüssen von Jakub Lev (7.) und Christophe Lalancette (8.) hatte er das Nachsehen. Die Red Bulls steigerten sich nach dem schnellen Doppelschlag, die Tore machte Mountfield. Michael Gaspar (15.) und Kevin Klima (19.) bauten die Führung vor der ersten Drittelpause aus – 0:4 aus Sicht der Münchner.

Im zweiten Abschnitt ein ausgeglichenes Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. München hatte durch Maximilian Kastner die große Chance auf den Anschlusstreffer – knapp vorbei (28.). Sieben Minuten später machte Ortega es besser: Der Angreifer stellte ansatzlos auf 1:4. Die Red Bulls nun überlegen, aber ohne weiteren Treffer vor der Drittelpause.

Das erste Highlight in den letzten 20 Minuten gehörte Mountfield HK: Radek Smolenak vollendete sehenswert zum 1:5 (42.). Die Tschechen weiterhin ohne große Schwachpunkte, München versuchte dennoch alles: Trainer Jackson brachte sieben Minuten vor Spielende den sechsten Feldspieler – ohne Erfolg. Nikita Scerbak sorgte per Empty-Net-Treffer (57.) für das 1:6 und legte in der Schlussminute sein zweites Tor des Abends zum 1:7-Endstand nach.

Stimmen zum Spiel


Endergebnis
Red Bull München gegen Mountfield HK 1:7 (0:4|1:0|0:3)

Tore
0:1 | 06:36 | Jakub Lev
0:2 | 07:45 | Christophe Lalancette
0:3 | 14:58 | Michael Gaspar
0:4 | 18:42 | Kevin Klima
1:4 | 34:30 | Austin Ortega
1:5 | 41:59 | Radek Smolenak
1:6 | 56:20 | Nikita Scerbak
1:7 | 59:36 | Nikita Scerbak

Zuschauer:
850

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später