Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Herne. (PM HEV) Neben der Anschaffung einer neuen Eisaufbereitungsmaschine gibt es beim Herner EV einen weiteren „Neuzugang“ für die neue Saison... Zwei neue Videowände beim Herner EV!
Herner EV

Hernes Mannschaft bedankt sich bei den Fans – © by Eishockey-Magazin

Herne. (PM HEV) Neben der Anschaffung einer neuen Eisaufbereitungsmaschine gibt es beim Herner EV einen weiteren „Neuzugang“ für die neue Saison zu vermelden und den gleich in doppelter Ausführung. Rechtzeitig zum Meisterschaftsbeginn werden zwei jeweils 7m2 große Videowände installiert sein.

Sie werden unter die Hallendecke gehängt mit der Ausrichtung jeweils auf die beiden Längsseiten der Halle und bieten vielfältige Möglichkeiten der Präsentation von Werbeeinblendungen verschiedenster Art, Mannschaftsaufstellungen, Torschützen und vieles mehr. „Wir haben uns zu dieser Anschaffung entschieden, denn sie ermöglicht uns weitere Vermarktungsmöglichkeiten. Nicht nur, dass beim Einlauf unser Team auch mit den entsprechenden Fotos untermalt oder der aktuelle Spielstand mit den entsprechenden Torchancen dargestellt werden kann. Wir können Werbeeinblendungen aller Art zeigen und bewegte Bilder präsentieren. Natürlich braucht das eine gewisse Zeit der Übung, aber es ist eine tolle Sache, die sich immer weiter entwickeln kann“ meint HEV Geschäftsführer Jürgen Schubert zu der Neuanschaffung.

Mittlerweile steht auch fest dass die Saisoneröffnung des Herner EV am Samstag, dem 2. September 2017 in der Gysenberghalle stattfinden wird. Da der HEV ja sein erstes Vorbereitungsspiel am Freitag, dem 1. September 2017 zuhause bestreitet (20 Uhr gegen die DNL-Mannschaft des Krefelder EV), kann dies nicht mit der Saisoneröffnung verbunden werden. Sie wird stattdessen einen Tag später durchgeführt. Die genaueren Details dazu werden im Augenblick geplant.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.