Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

WM Div. I Gruppe A: Österreich gewinnt gegen Japan mit 3:1
Trainer Dan Ratushny - © by Eishockey-Magazin (DR)

Trainer Dan Ratushny – © by Eishockey-Magazin (DR)

Kattowitz (AR). Einen Tag nach dem kräftezehrenden und durchaus auch anstrengenden 3:2-Auftaktsieg nach Penaltyschießen gegen Südkorea gewann das ÖEHV-Team am zweiten Spieltag gegen Japan mit 3:1. Auch hier mussten die Österreicher lange bangen und kämpfen, bis der Erfolg feststand.

Die Jungs von Trainer Daniel Ratushny gingen bereits nach drei Minuten durch Petrik mit 1:0 in Führung. Dabei sah die japanische Abwehr schlecht aus, denn sie ließ dem Torschützen viel Freiraum. Obwohl die rot-weiß-roten Cracks das Spielgeschehen klar im Griff hatten, kamen die Japaner durch Yamashita zum 1:1-Ausgleich. 18 Minuten waren gespielt, und ein Spieler aus der Alpenrepublik saß beim Gegentreffer auf der Strafbank.

Nachdem der zweite Abschnitt torlos verlief, waren die Österreicher im dritten Drittel aktiver. Das hatte zur Folge, dass sie durch Lebler nach einer sauberen Aktion und dank eines mächtigen Schusses von Herburger zwei weitere Male die Hartgummischeibe im gegnerischen Gehäuse unterbrachten und auf diese Weise den 3:1-Erfolg fixierten.

Redaktion