Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Zilina. (PM DEB) Die U20-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz im zweiten Spiel des 4-Nationen-Turniers in Zilina / Slowakei mit 5:6 (1:2; 1:0;... U20-Nationalmannschaft: Knappe Niederlage gegen Eisgenossen

Christian Künast – © by ISPFD

Zilina. (PM DEB) Die U20-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz im zweiten Spiel des 4-Nationen-Turniers in Zilina / Slowakei mit 5:6 (1:2; 1:0; 3:3; 0:1) nach Penaltyschießen.

Tore: 1:0 (03:19) Gawanke (Walther, Soramies); 1:1 (07:11) Riva (Simic, Miranda); 1:2 (07:46) Müller (Maillard); 2:2 (39:00) Strodel (Ratmann, Adam); 2:3 (40:52) Eggenberger (Miranda); 2:4 (42:30) Matewa (Simic, Volejnicek); 3:4 (52:31) Gawanke (Jahnke, Adam), 3:5 (52:41) Volejnicek (Gerber); 4:5 (54:04) Eder (Kiefersauer, Appendino), 5:5 (54:58) Bokk (Walther, Reiter); 5:6 (60:00) Jager

Strafminuten: Deutschland 2 – Schweiz 2

Deutschland: Beck (Dalgic) – Appendino; Reiter; Eder, Sternheimer, Kiefersauer – Adam, Gawanke; Jahnke, Busch, Hessier – Buschmann, Geitner; Soramies, Walther, Bokk – Grosse, Zitterbart; Strodel, Gläser, Ratmann

Christian Künast, U20-Bundestrainer: „Das Spiel heute gegen die Schweiz war vom Tempo her sehr hoch und es war verglichen mit der Partie gestern gegen die Slowakei eine deutliche Leistungssteigerung unserer Mannschaft zu erkennen. In der Defensive müssen wir aber nach wie vor konsequenter arbeiten.“

Eine ausführliche Statistik zum Spiel finden Sie hier: http://www.hockeyslovakia.sk/sk/statistiky/zapas/620/2017-u20-summer-challenge-2017-2018?MatchID=94380

In der letzten Turnierpartie trifft die deutsche U20 morgen um 12.00 Uhr auf die Tschechische Republik.

Liveticker: http://www.hockeyslovakia.sk/sk/statistiky/program-vysledky/620/2017-u20-summer-challenge-2017-2018

U20-Nationalmannschaft muss sich Slowakei geschlagen geben

Walther trifft zwei Mal / Morgen gegen Schweiz

Die U20-Nationalmannschaft unterliegt der Slowkei in einem ausgeglichenen und bis zum Schluss engen ersten Spiel des 4-Nationen-Turniers in Zilina (Slowakei) mit 5:7 (2:1; 0:3; 3:3)

Tore: 0:1 (07:13) Bucek (Fereta, Hedera); 1:1 (16:15) Strodel (Gläser); 2:1 (18:59) Walther (Bokk, Soramies); 2:2 (28:51) Bucek (Fereta, Hedera); 2:3 (34:07) Cacho (Vaclav); 2:4 (39:21) Studenic (Fereta, Solensky); 3:4 (40:58) Busch (Jahnke, Hessier); 3:5 (53:05) Studenic; 4:5 (55:30) Walther (Soramies, Bokk); 4:6 (55:51) Tamasi (Cacho, Bodak); 5:6 (58:19) Kiefersauer (Gawanke, Eder); 5:7 (58:57) Studenic (Solensky, Bodak)

Strafminuten: Deutschland 4 – Slowakei 0

Deutschland: Dalgic (Beck) – Appendino, Reiter; Postel, Kiefersauer, Eder – Adam, Gawanke; Jahnke, Busch, Hessier – Buschmann, Geitner; Soramies, Walther, Bokk – Grosse, Ratmann; Strodel, Gläser, Zitterbart

Eine Stimme zum Spiel finden Sie zeitnah auf www.deb-online.de
Eine ausführliche Statistik zum heutigen Spiel finden Sie hier: http://www.hockeyslovakia.sk/sk/statistiky/zapas/620/2017-u20-summer-challenge-2017-2018?MatchID=94379

Die nächste Partie findet morgen um 14.30 Uhr gegen die Schweiz statt. Die Eidgenossen konnten ihr Auftaktspiel heute Mittag gegen die Tschechische Republik mit 6:3 gewinnen.

Liveticker: http://www.hockeyslovakia.sk/sk/statistiky/program-vysledky/620/2017-u20-summer-challenge-2017-2018


U20-Nationalmannschaft: 4-Nationen-Turnier in der Slowakei

Künast beruft 24 Spieler in den Kader / Drei Spiele in drei Tagen

Erste internationale Vergleiche: Die U20-Nationalmannschaft tritt zum Auftakt der Spielzeit 2017/18 beim 4-Nationen-Turnier (28.-30.07.2017) in Zilina (Slowakei) an. Hartes Programm: Nach einer fünftägigen Vorbereitung im Bundesleistungszentrum in Füssen warten beim Turnier die Top-Nationen Slowakei (28:07. / 18.00 Uhr), Schweiz (29.07. / 14.30 Uhr) und die Tschechische Republik (30.07. / 12.00 Uhr) auf die Mannschaft um U20-Bundestrainer Christian Künast.

Künast nominiert drei Torhüter, sieben Verteidiger und 14 Stürmer für die anstehenden Spiele. Neben bewährten Kräften wie Tobias Eder, Charlie Jahnke oder Mirko Pantkowski, die alle in der vergangenen Saison bereits bei der Weltmeisterschaft in Bremerhaven mit im Kader standen, will Künast vor allem auch Spieler des jüngeren Jahrgangs testen.

Christian Künast, U20-Bundestrainer: „Wir haben eine harte Trainingswoche in Füssen hinter uns. Im Kader sind einige neue Spieler, die mit dem Spielsystem noch nicht ganz so vertraut sind, daher wollen wir jetzt in dem Turnier vor allem versuchen, die Dinge, die wir uns erarbeitet haben, umzusetzen.“

Spielplan:
Datum Uhrzeit Begegnung
28.07.17 18.00 Uhr Slowakei Deutschland
29.07.17 14.30 Uhr Deutschland Schweiz
30.07.17 12.00 Uhr Tschechien Deutschland

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.