Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Trikots für das Winter Game vorgestellt
Trikotpräsentation Wintergame 2017 -  © Sörli Binder / AS-Sportfoto

Trikotpräsentation Wintergame 2017 – © Sörli Binder / AS-Sportfoto


Sinsheim. (PM) In 52 Tagen steigt in Sinsheim das Eishockey-Highlight des Jahres. Beim 3. DEL Winter Game treffen in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena die Schwenninger Wild Wings und die Adler Mannheim aufeinander.

Am heutigen Nachmittag präsentierten beiden Mannschaften ihre „Arbeitskleidung“ für das Outdoor-Spiel am 07. Januar 2017. Als Gastmannschaft laufen die Adler in einem hellbeigen Trikot auf, das sich am Motto „The Good Old Hockey Game“ orientiert und durch die Schnürung am Halsbereich einen Retro-Look verliehen bekommt. Auf der Vorderseite des Trikots prangt unter dem Logo der MVV Energie der Schriftzug des MERC, der an die Ursprünge des Mannheimer Eishockeys erinnert. Die blauen und roten Querstreifen auf der Vorder- und Rückseite sowie an den Ärmeln greifen die Clubfarben der Adler auf, der „Für Mannheim“-Schriftzug im Nacken symbolisiert die Verbundenheit zur Stadt. Und auch das Winter-Game-Logo wurde auf dem rechten Ärmel des Jerseys verewigt.

„Das Winter-Game-Trikot rundet unser Motto ‚The Good Old Hockey Game‘ in einer sehr passenden Art und Weise ab. Wir haben ein Motiv, das die Tradition des Clubs und die Moderne sehr schön miteinander verknüpft“, sagt Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp. Als weitere Sponsoren sind Bauer, Dachdecker-Einkauf SÜD, Inter Versicherungsgruppe, ProMinent, Radio Regenbogen, SAP SE, Stadt Mannheim und die VR Bank Rhein-Neckar auf dem Winter-Game-Trikot der Adler vertreten.

Das Trikot wird erstmals beim Heimspiel gegen die Kölner Haie am 16.12. im Glasshop der SAP Arena verkauft, anschließend ist es in allen Adler-Fanshops erhältlich. Angeboten werden die Trikots in den Größen M (geringe Auflage) und XL, der Preis beläuft sich auf 79,00 Euro.

„Winter Game ein absolutes Highlight“

Die Schwenninger Wild Wings laufen in Sinsheim als Heimmannschaft in traditionellem royalblau auf. Das Jersey der Wild Wings orientiert sich ebenfalls am Motto des Winter Games und besteht aus einem Netzstoff, der in früheren Zeiten sehr populär war. Der Schnürkragen setzt den Retrostil des Trikots fort. Unter dem Logo der Karl Storz GmbH prangt der Schriftzug SERC mit Teilen des Schwenninger Stadtwappens. Weitere Trikotsponsoren sind die Fürstenberg Brauerei, Bauer, ALNO-Tex, die Carl-Heinz Scholz GmbH, die Johannes Steiner GmbH, Waldmann, ebm Papst, Helios und die Firma Kabeltec.

Oliver Bauer, Geschäftsstellenleiter der Wild Wings: „Das Winter Game 2017 in Sinsheim ist auch für die Schwenninger Wild Wings ein absolutes Highlight in dieser Saison. Zu diesem besonderen Spiel war es unser Bestreben, ein ganz besonderes Trikot herauszubringen. Gemeinsam mit unserem Trikothersteller, der Alno-Tex GmbH, haben wir das Trikot an die Designs der 1990er Jahre angelehnt. Highlights unseres Winter-Game-Trikots sind der sogenannte Netzstoff, der früher absolut im Trend lag, und der Schnürkragen.“

Das Trikot der Wild Wings ist ab heute Abend (16. November) in den Fanshops und im Onlineshop zum Preis von 79,95 Euro erhältlich.

Winter Game live erleben

Karten für das 3. DEL Winter Game am 7. Januar 2017 in Sinsheim sind im Ticketshop der SAP Arena, im Adler City Store, unter der Ticket-Hotline 0621 – 18 190 333, im Internet unter tickets.wintergame2017.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Alle Informationen findet Ihr auch auf der offiziellen Homepage des Winter Games.

Redaktion