Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Spannende Verlängerungen in den Playoffs der schwedischen Finalrunde
Kevin Clark

Mit Brynäs erfolgreich: Kevin Clark – © by Eh.-Mag. (DR)

Stockholm. (JGJ) Die Finalrunde nähert sich dem Ende, noch sind es mindestens 2 Spiele bis zur Finalrunde, aber in den ersten drei Begegnungen konnte in zwei Spielen erst nach Verlängerung der Sieger ermittelt werden.

Glücklich der Außenseiter aus Brynäs, der die Hauptrunde als Tabellenfünfter beendet hatte und gegen den Tabellenzweiten HV 71 (früher auch als Blue Bulls bekannt) im ersten Spiel mit 5:2 unterlegen war. In beiden folgenden Begegnungen zuhause und auswärts reichte die reguläre Zeit für keinen Gegner zum Sieg und in beiden Verlängerungen ging Brynäs jeweils als Sieger vom Eis. Im kommenden Spiel hat die Mannschaft aus dem nördlich von Stockholm gelegenen Gävle erneut Heimvorteil vor über 8000 Zuschauern und kann mit einem weiteren Erfolg danach einem oder zwei „Matchballspielen“ entgegen sehen. Es bleibt spannend.

Autor: J. G. Just

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.