Eishockey-Magazin

Eishockey-News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

  Berlin. (PM) Die Eisbären Berlin werden den Rest der Saison 2015/16 auf Verteidiger Bruno Gervais verzichten müssen. In der... Saisonende für Bruno Gervais
Bruno Gervais - © by EH-Mag. (RH)

Bruno Gervais – © by EH-Mag. (RH)in

 

Berlin. (PM) Die Eisbären Berlin werden den Rest der Saison 2015/16 auf Verteidiger Bruno Gervais verzichten müssen. In der Folge eines unglücklichen Zusammenpralls mit einem Gegenspieler in der Partie am vergangenen Sonntag bei den Adler Mannheim erlitt der Kanadier einen Kreuz- und Innenbandriss im linken Knie.

 
„Nach Betrachtung der MRT-Aufnahmen müssen wir eine Ruptur des vorderen Kreuzbandes im linken Knie und mindestens eine Teilruptur des Innenbandes diagnostizieren“, sagt Eisbären- Mannschaftsarzt Dr. Jens Ziesche (Praxisklinik Esplanade).

 
„Es ist natürlich sehr schade für Bruno Gervais“, sagt der sportliche Leiter der Eisbären Berlin, Stefan Ustorf. „Er hat sich in seiner ersten Saison bei uns sehr gut etabliert und als Führungsspieler herauskristallisiert. Wir werden ihn auf dem Eis und in der Kabine vermissen. Wir schauen jetzt nach vorne und werden einen Weg finden, seinen Ausfall zu kompensieren.“

 

Bruno Gervais war im Sommer nach Berlin gewechselt. Der 31-Jährige lief genau 31 Mal für die Eisbären Berlin auf, erzielte acht Treffer und assistierte elf Mal zu Torerfolgen seiner Nebenleute. Gervais besitzt bei den Eisbären einen Vertrag über die laufende Saison hinaus.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *